Palworld Munition kaufen: Munitionshändler finden

In dem neuen Palworld kann man schon früh im Spiel zahlreiche Waffen freischalten und herstellen. Während man anfangs noch mit einem Steinspeer und einem Bogen unterwegs ist, kann man im späteren Spielverlauf noch bessere Waffen wie ein Sturmgewehr oder auch einen Raketenwerfer freischalten. Für Letzteres benötigt man einiges an Munition und hier stellt sich die Frage, woher bekommt man Munitionsnachschub in Palworld?

Munition beim Händler kaufen

Es gibt zwei Möglichkeiten in Palworld an weitere Munition zu gelangen. Zum einen kann man die Munition selber herstellen, vorausgesetzt man hat die Technologie erforscht und die Materialien dafür zusammen, zum anderen kann man die Munition auch bei verschiedenen Händlern kaufen. Während die rot eingekleideten reisenden Händler verschiedene Verbrauchsobjekte wie Crafting-Materialien verkaufen, kann man bei den grün eingekleideten Händlern die Munition kaufen. Einen Munitionshändler findet man im Norden der Karte in der Wüstenstadt und einen anderen Munitionshändler findet man im Westen südlich des Vulkans bei dem abgelegenen Fischerdorf.

  • Wüstenstadt – Koordinaten: 355, 356
  • Abgelegenes Fischerdorf – Koordinaten: -479, -745

Palworld Munition kaufen

Zur Auswahl stehen verschiedene Munitionsarten wie:

Munition Beschreibung Preis
Minderwertige Munition Munition für Waffen vom Typ Muskete und alte Pistole 120 Münzen
Pistolenmunition Munition für Waffen vom Typ Pistole 120 Münzen
Gewehrmunition Munition für Gewehre 220 Münzen
Flintenmunition Munition für Flinten 220 Münzen
Sturmgewehrmunition Munition für Waffen vom Typ Sturmgewehr 150 Münzen

Munition herstellen

Alternativ kann man die Munition auch selber an der Waffen-Werkbank herstellen. Wie oben schon erwähnt, benötigt man für die Herstellung von Munition aber nicht nur die entsprechende Technologie, sondern auch verschiedene Materialien wie Schießpulver. Das Schießpulver kann man wiederum aus Schwefel herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.