Modern Warfare Skill Based Matchmaking entfernen: SBMM umgehen?

Kann man in Call of Duty Modern Warfare das Skill Based Matchmaking entfernen? Gibt es eine Einstellung oder einen Trick mit dem man das SBMM deaktivieren kann, sodass man häufiger auf schwächere Gegner trifft? Das neue CoD Modern Warfare hat eine Skill-basierte Spielersuche integriert, was einfach gesagt dafür sorgt, dass man durch das automatische Matchmaking mit Spielern in die gleiche Lobby kommt, die ungefähr auf dem gleichen Skill-Level sind. Während einigen Spielern die Herausforderung beim SBMM gefällt, so gibt es auch andere Spieler, die davon nicht so überzeugt sind und dann stellt sich meist die Frage, kann man das Skill Based Matchmaking ausschalten?

Call of Duty Modern Warfare: Skill Based Matchmaking umgehen

Die kurze Antwort auf die Frage ist, nein in Call of Duty Modern Warfare gibt es aktuell keine Einstellungsmöglichkeit mit der man das Skill Based Matchmaking entfernen und komplett abschalten kann, anders als das beispielsweise beim Crossplay möglich ist. Auch wenn man das SBMM nicht direkt ausschalten kann, so wurde vor kurzem ein interessanter Trick gefunden mit dem man das Skill-Based-Matchmaking umgehen kann.

Wenn man das SBMM in Modern Warfare umgehen möchte, dann kann man derzeit folgenden “Trick” anwenden.

  1. Man startet ein ganz normales Multiplayer-Spiel in CoD MW, der Spielmodus ist erst einmal vollkommen egal.
  2. Als nächstes spielt man die Runde zuende und schaut sich am Ende der Runde an, welche Spieler am schlechtesten abgeschnitten sowie ein niedriges Level haben und merkt sich den Namen.
  3. Nach der Runde wechselt man zurück ins Hauptmenü, oben rechts die Freundesliste öffnen und auf die Registerkarte “Letzter Spieler” wechseln.
  4. Unter “Letzter Spieler” sucht man jetzt den Spieler heraus, der in der vorherigen Runde sehr schlecht abgeschnitten hat, klickt mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und dann auf “Spiel beitreten” und gelangt so in eine schwächere Lobby.

Über diesen Trick kann man derzeit das Skill Based Matchmaking umgehen und in Lobbys kommen, in der häufig schlechtere Gegner sind. Es bleibt abzuwarten, wie lange dieser “Trick” noch in Modern Warfare funktionieren wird und wie lange sich damit noch das SBMM “aushebeln” lässt.

SBMM “austricksen” durch schlecht spielen

Alternativ kann man auch dadurch in schlechtere Lobbys kommen, in dem man einfach selber für ein paar Runden sehr schlecht spielt, was sich natürlich negativ auf die eigenen Statistiken und die KD auswirkt. Darüber wird man früher oder später aber auch im SBMM herabgestuft werden, in schwächere Lobbys kommen und über das Matchmaking schlechtere Gegner erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.