Modern Warfare Kampagne im Koop spielen?

Vor wenigen Tagen ist das neue Call of Duty Modern Warfare (2019) erschienen und das Spiel bringt nicht nur einen umfangreichen Mehrspieler-Modus mit, sondern es gibt auch einen Koop-Modus und natürlich eine actiongeladene Kampagne. Die bereits jetzt heiß diskutierte Kampagne besteht aus insgesamt 14 Missionen und je nach Spielstil ist man rund 6 bis 8 Stunden mit der Story-Kampagne beschäftigt. Wer die Modern Warfare Kampagne nicht alleine spielen möchte, der wird sich vielleicht fragen, kann man die Story-Missionen auch zu zweit im Koop spielen? Funktioniert der Koop-Modus auch in der Kampagne?

Call of Duty Modern Warfare: Kampagne zu zweit im Koop spielen?

Die kurze Antwort ist, nein man kann die Modern Warfare Kampagne nicht zu zweit im Koop spielen. Auch wenn sich die Story-Missionen sicher ganz gut für ein Zwei-Spieler-Erlebnis eignen würden, so sind die Missionen eine reine Einzelspieler-Erfahrung und lassen sich weder offline noch online zu zweit mit Freunden spielen. Das gilt übrigens sowohl für die PC- als auch Konsolen-Version auf der PlayStation 4 und Xbox One.

Dennoch kann man das neue Call of Duty Modern Warfare auch zu zweit mit Freunden spielen. Zum einen kann man sowohl online als auch offline im Splitscreen den Multiplayer in der geteilten Bildschirmansicht spielen, zum anderen gibt es im Hauptmenü auch einen Unterpunkt “Koop”, wo man verschiedene Koop-Missionen und die “Klassische Spezialeinheit” mit Freunden spielen kann.

Der Multiplayer und Koop-Modus funktionieren übrigens auch im Crossplay. Oder anders gesagt, man kann Call of Duty Modern Warfare plattformübergreifend mit Freunden spielen, egal ob einer auf der PS4 und der andere auf der Xbox One spielt, während man selber auf dem PC zockt. Wie man seine Freunde plattformübergreifend zur Freundesliste hinzufügen, dazu haben wir bereits einen anderen Artikel erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.