Mario Kart Tour: Eisblöcke zerstören

Wie und auf welcher Strecke kann man in Mario Kart Tour einen Eisblock finden? So oder so ähnlich wird aktuell vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der den mobilen Ableger von Mario Kart auf dem Smartphone spielt und gerade dabei ist die neuen Tour-Missionen zu machen. In der aktuell laufenden Los-Angeles-Tour-Saison findet man unter anderem die Aufgabe „Zerstöre 5 Eisblock“. Stellt sich nur die Frage, wo findet man die Eisblöcke und welches Item braucht man, um diese zu zerstören?

Mario Kart Tour: Zerstöre 5 Eisblöcke

Es gibt ein paar Strecken auf denen man Eisblöcke finden kann. Am einfachsten kann man die fünf Eisblöcke auf der Strecke „Vanille-See 1R“ umfahren und zerstören, da diese direkt auf der Strecke sind und es schwer ist diese zu verfehlen. Die „Vanille-See 1R“-Strecke ist aktuell übrigens in dem König-Buu-Huu-Cup zu finden.

Um die Eisblöcke zu zerstören kann man einfach mit dem Kart dagegen fahren oder aber auch mit einem grünen Panzer dagegen schießen. Mit etwas Glück kann man die fünf Eisblöcke sogar in einem Rennen zerstören. Wenn man es nicht im ersten Versuch schafft, dann kann man das Rennen einfach erneut starten, da man die fünf Blöcke für die aktuelle Tour-Mission NICHT in einem Rennen umfahren muss.

Die Eisblöcke sind übrigens nicht zu verwechseln mit den großen Schneebällen, die man auch auf einigen Winterstrecken finden kann. Die Schneebälle zählen bei der Tour-Mission nicht mit.

Tipp: Neben den Eisblöcken muss man in den aktuellen Tour-Missionen auch noch drei Treffer mit Bob-ombs erzielen und fünf Wahnsinn-Serien hinlegen. Unter den verlinkten Beiträgen haben wir beschrieben, wie man diese Aufgaben am einfachsten und schnellsten erledigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.