LS22: Jahreszeiten ausschalten und einstellen

Zu einer der Neuerungen von dem neuen Landwirtschafts-Simulator 22 gehören die Jahreszeiten. Was man in den Vorgängern immer noch über Seasons-Mods nachrüsten musste, ist in LS22 jetzt schon direkt integriert und kann direkt genutzt werden. Die Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter verändern nicht nur die Optik der Landschaften, sondern können je nach Einstellung auch Auswirkungen auf die Anbauflächen und Pflanzen haben. Auch wenn die Jahreszeiten im LS22 ein nettes Features sind, so gibt es sicher den einen oder anderen „Gut Wetter“-Spieler, der lieber nur im Sommer spielen möchte. Stellt sich die Frage, wie kann man im Landwirtschafts-Simulator 22 die Jahreszeiten deaktivieren?

Landwirtschafts-Simulator 22: Jahreszeiten deaktivieren

Ja, man kann die Jahreszeiten im Landwirtschafts-Simulator 22 deaktivieren, in dem man die beiden folgenden Einstellungen vornimmt.

  1. LS22 starten, Spielstand laden und das Menü öffnen.
  2. Unter den Spieleinstellungen (Traktor-Icon mit Zahnrad-Symbol) muss man jetzt zum einen das Saisonale Wachstum und zum anderen die „Visuelle Jahreszeit“ auf den gewünschten Monat einstellen.

Jetzt sind die Jahreszeiten deaktiviert und man kann beispielsweise bei ewigem Sommer oder aber auch bei ewigen Frühling, Herbst oder Winter spielen (je nachdem was man bei dem visuelle Jahreszeiten eingestellt hat). Wer möchte kann die Jahreszeiten in LS22 jederzeit wieder aktivieren, in dem man das saisonale Wachstum wieder einschaltet und die visuelle Jahreszeiten zurück auf „Aus“ stellt.

LS22 Jahreszeiten deaktivieren

Tipp: So kann man in der PC-Version vom Landwirtschafts-Simulator 22 einen Geld-Cheat nutzen und sich unendlich Geld ercheaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.