LS22 Bäume entfernen: So wird’s gemacht

In dem neuen Landwirtschafts-Simulator 22 kann man sich neben der Feldarbeit und der Viehzucht auch wieder in der Forstwirtschaft betätigen. Mit den entsprechenden Fahrzeugen und Geräten kann man die Bäume im Handumdrehen fällen und dann das Holz im Sägewerk zu Brettern weiterverarbeiten und verkaufen. Neben den Bäumen auf den für das Abholzen vorgesehenen Feldern gibt es aber auch noch „Deko-Bäume“ in der Spielwelt und der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht fragen, wie kann man die Bäume im LS22 entfernen?

Landwirtschafts-Simulator 22: Bäume entfernen

Wenn man im LS22 einen Baum neben dem eigenen Feld entdeckt hat und versucht diesen mit einer großen Forstmaschine zu entfernen, dann wird angezeigt, dass der Baum damit nicht gefällt werden kann. Sobald man an den Baum ranfährt erscheint der Hinweis „Dieser Baumtyp wird nicht unterstützt“. Um den „Deko“-Baum zu fällen benötigt man einen Mulcher wie beispielsweise den TPN 140 von TMC Cancela. Mit dem Mulcher kann man unter anderem auch ganze Bäume fällen sowie den Baumstamm aus dem Boden entfernen. Alternativ kann man den Baum vorher auch erst mit einer Kettensäge fällen und dann den restlichen Baumstamm mit dem Mulcher entfernen.

Anders als Gebäude kann man Bäume nicht über den Baumodus entfernen und abholzen (zumindest noch nicht in der aktuellen Version). Ähnlich wie im Vorgänger in Form von dem Landwirtschafts-Simulator 19 wird es beim LS22 vermutlich auch nur eine Frage der Zeit sein, bis die Mod zum Bäume fällen erscheint, über die man dann auf Knopfdruck einzelne Bäume oder aber auch ganz Wälder entfernen kann. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werden wir diese hier natürlich ergänzen.

LS22 Bäume entfernen

Tipp: So funktioniert der Geld-Cheat in der PC-Version von dem Landwirtschafts-Simulator 22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.