Lost Ark: Quest Beschränkung erhöhen?

Wie kann man in Lost Ark die Questbeschränkung erhöhen? Was kann man tun, wenn man keine weiteren Quests abschließen kann und wann wird die Beschränkung aufgehoben? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Lost Ark-Spieler aussehen, der die Unas Aufgaben mit dem Erreichen von Level 50 freigeschaltet hat und gerade dabei ist die ersten täglichen Aufgaben zu machen. Spätestens nach drei absolvierten Aufgaben an einem Tag erscheint die Meldung “Hinweis zur Questbeschränkung” mit der Information, dass man keine weiteren Unas Aufgaben mehr abschließen kann. In der Meldung heißt es aber auch, dass man Gegenstände benutzen kann, mit denen man die Questbeschränkung erhöhen kann. Doch woher bekommt man die Gegenstände und bei welchem Händler kann man diese kaufen?

Lost Ark: Questbeschränkung bei Unas Aufgaben erhöhen?

Um die Questbeschränkung für Unas Aufgaben zu erhöhen kann man das Item “Eponas Anfrage +1” einsetzen. Mit dem Item wird die Anzahl von täglichen Unas-Aufgaben Quests um +1 erhöht und man kann vier Unas-Aufgaben an einem Tag erledigen. Anders als anfangs gedacht ist es aber gar nicht so einfach an das Item zu kommen, denn die einzige Möglichkeit das Item zu erhalten ist die Unas Nachschubtruhe und der Kauf über den Ingame-Store. In dem Ingame-Store wird das Item zu Erhöhung der Quest-Beschränkung regelmäßig in Maris Geheimladen angeboten. Dort kann man die Items mit blauen Kristallen kaufen. Die blauen Kristalle erhält man wiederum über verschiedene Belohnungen, durch den Tausch mit Gold in der Währungstauschbörse und über den Ingame-Shop. Die Währungstauschbörse findet man übrigens auch in dem Shop-Menü unten rechts.

Lost Ark Questbeschränkung erhöhen

Tipp: So kann man das schnellste Schiff namens Astray in Lost Ark freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.