Instagram Filter weg: Was tun?

Wer bei Instagram den einen oder anderen Filter verwendet, der wird sich vielleicht mal fragen, warum verschwinden immer mal wieder einzelne Filter und Effekte? Was kann ich tun, wenn bei Instagram ein Filter weg ist und nicht mehr angezeigt wird? In der Instagram-App gibt es neben den “Standard-Filtern” auch Face-Filter, die von Entwicklern und anderen Drittanbietern erstellt und veröffentlicht werden können. Zu diesen Face-Filtern gehört unter anderem auch der aktuell sehr beliebte “In 2020 I will be”-Filter oder auch der Disney-Filter. Hin und wieder kommt es mal vor und ein Filter verschwindet einfach und kann dann nicht mehr genutzt werden. Stellt sich die Frage, woran liegt es, wenn ein Instagram-Filter nicht mehr angezeigt wird?

Instagram: Neue Face-Filter nutzen

Die neuen Face-Filter kann man ganz einfach bei Instagram über die Kamera-Ansicht nutzen. Zum einen kann man den Filter direkt auswählen und selber nutzen, wenn man diesen in einer Story von einer anderen Person sieht. Dazu einfach am oberen Bildschirmrand auf den Filter-Namen tippen und es öffnet sich ein Fenster über das man den Filter ausprobieren kann. Zum anderen kann man den Filter auch in der Effekt-Galerie auf dem Profil des Erstellers finden und ausprobieren.

Instagram-Filter weg?

Instagram Face-Filter weg: Was tun?Wenn bestimmte Instagram Filter nicht mehr angezeigt werden und plötzlich weg sind, dann kann das an verschiedenen Ursachen liegen. Als erstes sollte man überprüfen, ob man den Filter noch auf dem Profil des Erstellers finden kann. Wenn dem nicht so ist, dann wurde der Filter entweder von dem Ersteller selber gelöscht oder aber durch Instagram gesperrt. Im letzten Jahr wurden unter anderem einige Beauty-Face-Filter von Instagram gesperrt. Über die Beauty-Face-Filter konnte man eine “virtuelle Schönheitsoperation” durchführen und sich beispielsweise auf Knopfdruck eine operierte Stupsnase oder aufgespritzte Lippen machen lassen.

Die entsprechenden Instagram-Filter wurden von der Plattform gelöscht und lassen sich nicht mehr nutzen. Dementsprechend werden diese Face-Filter auch nicht mehr in der Story-Kamera angezeigt und zur Auswahl angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.