Genshin Impact: Verwobenes Schicksal bekommen

Wie bekommt man verwobenes Schicksal in Genshin Impact? Was kann man damit überhaupt machen und gibt es Möglichkeiten mit denen man das verwobene Schicksal farmen kann? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich gerade das neue Genshin Impact aus dem Hause miHoYo heruntergeladen hat und die Gebete entdeckt hat.

Wofür braucht man das verwobene Schicksal?

Bei dem verwobenen Schicksal handelt es sich um ein Item, welches man für die Gebete benötigt. Über die Gebete kann man unter anderem neue Waffen aber auch Charaktere freischalten. Wenn man die Abenteuerstufe 5 erreicht hat, dann wird die Option „Gebet“ im Menü freigeschaltet. Neben dem Standardgebet gibt es auch noch das Waffenaktionsgebet und das Figurenaktionsgebete. Für das erste Gebet benötigt man das vorbestimmte Schicksal und für die beiden letzten Gebete benötigt man das verwobene Schicksal.

Verworbenes Schicksal bekommen und kaufen

In Genshin Impact gibt es verschiedene Möglichkeiten mit denen man verwobenes Schicksal bekommen kann.

  • Mit Urgestein kaufen: Die einfachste Methode an das Schicksalsitem zu kommen ist der Händler, denn hier kann man das verwobene Schicksal für 160 Urgestein kaufen. Das Urgestein kann man kostenlos im Spiel verdienen aber auch über Schöpfungskristalle kaufen. Die Schöpfungskristalle kann man wiederum mit Echtgeld kaufen.
  • Mit Sternenglanz kaufen: Beim Händler kann man das Schicksalsitem nicht nur mit Urgestein, sondern auch mit herrenlosen Sternenglanz kaufen. Ein Schicksalsitem kostet aktuell 5 Sternenglanz. Der Sternenglanz bekommt man wiederum durch Gebete.
  • Über Abenteuerstufe und Erlebnispass: Durch das Leveln der Abenteuerstufe sowie durch Erreichen von bestimmten Leveln im Erlebnispass erhält man auch immer mal wieder die Schicksalsitems für die Gebete.

Wie kann man eigentlich in Genshin Impact Urgesteine farmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.