Genshin Impact: Geburtstag eintragen und ändern

Wo kann man in Genshin Impact den Geburtstag eintragen? Was bringt es überhaupt einen Geburtstag zu hinterlegen und kann man das Datum später auch noch ändern? Wer sich das neue Genshin Impact von dem Entwickler MiHoYo heruntergeladen und einen Account erstellt hat, der wird schon zu Beginn dazu aufgefordert ein Geburtstag für den Charakter zu hinterlegen. Man kann die Angabe zwar überspringen, allerdings erscheint dann immer ein großes rotes Ausrufezeichen neben der dem Eintrag. Stellt sich die Frage, wie kann man in Genshin Impact einen Geburtstag hinterlegen und lässt sich der Geburtstag nachträglich ändern?

Genshin Impact: Geburtstag eintragen und speichern

Wenn man in Genshin Impact einen Geburtstag nachträglich hinterlegen möchte, dann geht das ganz einfach über das Menü und das Stift-Symbol rechts neben dem Namen. Über den Button „Geburtstag eintragen“ kann man dann ein Datum hinterlegen und über den „Okay“-Button abspeichern.

  1. Genshin Impact starten und das Menü öffnen.
  2. Rechts neben dem Namen auf das Stift-Symbol klicken und „Geburtstag eintragen“ auswählen.
  3. Das gewünschte Datum auswählen und über den „Okay“-Button speichern.

Genshin Impact Geburtstag eintragen

Was passiert in Genshin Impact am Geburtstag?

Wenn man in Genshin Impact Geburtstag hat, dann bekommt man ein kleines Geschenk. Genauer gesagt erhält man eine Nachricht „an jemand ganz besonderes“ und die Nachricht erhält zwei Geschenkt. Zum einen gehört dazu ein „Kuchen für den Reisenden„, zum anderen gehört dazu auch das zerbrechliche Harz. Mit dem zerbrechlichen Harz kann man das ursprüngliche Harz auf Knopfdruck um 60 Punkte wieder auffüllen.

Kann man den Geburtstag ändern?

Aktuell kann man den Geburtstag in Genshin Impact nicht nachträglich ändern. Wenn man sich einmal für ein Datum entschieden hat, dann kann man dies nicht mehr nachträglich anpassen. Die einzige Möglichkeit mit der man den Geburtstag in Genshin Impact verändern kann wäre ein neuer Account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.