Wann wird Fortnite Rette die Welt kostenlos (2018)

Wann wird der PvE-Modus von Fortnite kostenlos? Ab wann kann ich Fortnite nicht nur mit Battle Royale-Modus sondern auch mit PvE-Modus gratis herunterladen und spielen? So manch ein Spieler von dem Fortnite Battle Royale-Modus wird sich diese Frage vielleicht in den letzten Tagen und Wochen einmal gestellt haben. Der PvE-Modus von Fortnite ist nicht nur ein gute Abwechslung zum Battle-Royale-Modus, sondern man kann hier auch die einen oder anderen kostenlosen V-Bucks erspielen. Stellt sich nur die Frage, wann ist der gratis Release und ab wann ist der Fortnite PvE-Modus auch kostenlos erhältlich?

Ab wann wird Fortnite Rette die Welt und der PvE-Modus kostenlos?

Im letzten Jahr hat man immer wieder gelesen, dass man bald nicht nur den Battle-Royale-Modus sondern auch den PvE-Modus „Rette die Welt“ kostenlos herunterladen und spielen kann. Nachdem man die Information kurze Zeit überall in den News und auf Reddit lesen konnte, wurde es etwas still um das Thema, sodass wir uns vor kurzem die Frage gestellt haben, wann wird Fortnite Rette die Welt kostenlos?

Fortnite Rette die Welt noch 2018 kostenlos?

Auch wenn wir noch kein genaues Release-Datum finden konnten, so findet man im offiziellen FAQ-Bereich von Fortnite zu der oben genannten Frage „wann wird Fortnite Rette die Welt kostenlos spielbar sein“ die Antwort „Die PvE-Kampagne Rette die Welt wird im Jahr 2018 kostenlos sein.“. Leider geht aus der Antwort im FAQ nur das Jahr hervor und nicht ein etwas genauer Zeitraum, also beispielsweise zu Beginn, zur Mitte oder doch eher zum Ende des Jahres. Aktuell heißt es hier Abwarten und Tee trinken, in der Hoffnung das der PvE-Modus und damit das komplette Spiel Fortnite bald kostenlos angeboten wird. Wer nicht warten will, der kann sich den PvE-Modus Rette die Welt weiterhin für PC, PlayStation 4 und Xbox One kaufen.

Gibt es doch schon genauere Informationen, wann Fortnite Rette die Welt kostenlos verfügbar sein wird? Wenn Du neue Informationen zu dem Thema gefunden hast, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren unter diesem Artikel.

22 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.