Fortnite Controller vibriert ohne Grund: Was tun?

Vor wenigen Stunden ist ein neues Fortnite Update mit der Versionsnummer 3.4.0 erschienen und dieses bringt einige Neuerungen ins Spiel. Dazu gehört allen voran der neue Lenkraketenwerfer. Sobald Du die Rakete in dem Lenkraketenwerfer abfeuerst, wechselst Du in die Perspektive der Rakete und kannst diese direkt steuern. Daneben gibt es auch noch ein paar weitere kleinere Neuerungen und Verbesserungen in Form von Bugfixes. Seit dem Fortnite Update 3.4.0 häufen sich aber auch die Berichte von Spielern, dass der Controller der PS4 oder Xbox One plötzlich anfängt zu vibrieren, ohne das es dafür einen Grund gibt. Anfangs wurde spekuliert, ob die Vibration dann eingeschaltet wird, wenn Gegner in der Nähe sind, doch dem ist wohl nicht so.

Warum vibriert der PS4- und Xbox One-Controller in Fortnite ohne Grund?

Nach derzeitigen Berichten handelt es sich bei dem grundlosen Vibrieren des Controllers in Fortnite aktuell wohl um einen Bug. Die einzige bislang bekannte Lösung für das Problem ist die Vibration in den Einstellungen zu deaktivieren. Wenn Du die Vibration von deinem PS4- oder Xbox One-Controller im Spiel deaktiviert hast, dann sollte das Problem nicht mehr auftreten. Vermutlich wird es mit Fortnite Patch 3.4.1 ein Bugfix für das Problem geben, sodass sich der Bug in den kommenden Stunden/Tagen von ganz alleine durch ein neues Update beheben wird. Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht? Vibriert dein PS4- oder Xbox One-Controller in Fortnite auch ohne Grund? Wenn Du eine andere Lösung als die Vibration zu deaktivieren für das Problem kennst, dann hinterlasse gerne einen kurzen Kommentar unter diesem Artikel und wir werden diesen dann hier mit aufnehmen. Wie erwähnt wird sich der Bug aber sehr wahrscheinlich mit dem nächsten Update von alleine beheben (hoffen wir es jedenfalls einmal).

Update: Scheinbar handelt es sich bei dem willkürlichen vibrieren der Controller doch nicht um einen Bug. Wie ein Reddit-Nutzer herausgefunden hat, gibt es bei der Vibration ein Muster, genauer gesagt “vibriert” der Controller einen Morse-Code. Übersetzt bedeutet der Morsecode “SOS D 5 418”, werden die Tilted Towers doch von einem Meteoriten getroffen, wie es in den vergangenen Tagen häufiger zu lesen war?

So kannst Du in Fortnite Battle Royale kostenlose V-Bucks verdienen und mit diesen Tipps kannst Du in Fortnite schneller landen.

One comment

  • das ist kein bug viele vermuten das es an dem gerücht liegt das tilted bald von einen kometen erfasst wird aber mir ist aufgefallen immer wenn man am anfang aus dem bus springt das der controller völlig eskaliert also ich denke das er vibriert wenn gegner in der nähe sind

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.