FIFA 23: Was ist ein Remis?

Was ist eigentlich mit der Aufgabe „Hole ein Remis“ in FIFA 23? gemeint? Was bedeutet Remis und wie kann man die Challenge abschließen? So oder so ähnlich wird in den vergangenen Tagen vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der in dem neuen FIFA 23 den Ultimate Team-Modus spielt und dort gerade die Moments macht. In den Moments muss man kleinere Aufgaben erledigen und dazu gehört früher oder später auch mal die Aufgabe ein Remis zu holen. Wer nicht so genau weiß was damit gemeint ist, dem kann dieser kurze Guide vielleicht weiterhelfen.

Hole ein Remis in FIFA Moments

Mit der FIFA Moments Challenge „Hole ein Remis“ oder „Beende des Spiel mit einem Remis“ in den FIFA Moments ist nichts anderes gemeint als das Spiel mit einem Unentschieden zu beenden. Je nach Moments startet das Spiel teilweise schon mit einem Gegentor von der Gegenmannschaft und man muss einfach selber ein Tor schießen. Manchmal startet das Spiel aber auch mit einem Unentschieden (also beispielsweise einem 0:0) und man muss selber ein Tor schießen und muss von dem Gegner ein Tor kassieren. Wichtig ist dabei übrigens, dass man das Spiel zu Ende spielt. Wenn man die anderen Challenges bereits erledigt hat, dann muss man einfach oben rechts die Zeit ablaufen lassen. Anschließend sollte die Challenge als „Erledigt“ markiert werden und man kann die Moments abschließen (je nachdem, ob man noch weitere Challenges machen muss).

FIFA Moments Challenges

  • Hole ein Remis
  • Beende das Spiel mit einem Remis

Was ist ein Remis?

Bei einigen Spielern gibt es aktuell wohl ein Problem mit der Aufgabe. Obwohl man ein Remis gespielt hat, wird die Aufgabe nicht als erledigt markiert. Das Problem kennt man auch chon von anderen Aufgaben und wird sich vermutlich innerhalb der kommenden Tage von alleine beheben.

Tipp: So kann man in FIFA 23 den Ball hochflicken und Fallrückzieher aus dem Stand machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.