FIFA 21: Eigenen Spieler erstellen und bearbeiten

Wer den Karrieremodus in FIFA 21 spielt, der möchte vielleicht auch mal seinen eigenen und persönlichen Spieler erstellen und damit spielen. Ähnlich wie in den Vorgängern kann man natürlich auch in FIFA 21 wieder eigene Spieler erstellen und auch bestehende Spieler bearbeiten, was die Stats und Eigenschaften angeht. Da die Option zum Spieler erstellen etwas versteckt ist, haben wir in diesem Artikel eine kurze Anleitung dazu erstellt.

Eigenen Spieler in FIFA 21 erstellen

FIFA 21 Spieler erstellenEs gibt zwei Möglichkeiten mit denen man in FIFA 21 einen eigenen Spieler erstellen kann. Zum einen kann man einfach den Karrieremodus starten, in die Spielerkarriere wechseln und dann einen Spieler erstellen, zum anderen kann man über das Hauptmenü unter der Registerkarte einen „Eigenen Spieler erstellen“ oder einen „Realen Spieler bearbeiten“.

  1. Wenn man unter „Anpassen“ die Option „Erstelle einen Spieler“ ausgewählt hat, dann kann man zwischen einem männlichen und einem weiblichen Spielertyp auswählen.
  2. Anschließend kann man einen vorgefertigten Spieler auswählen und neben allgemeinen Informationen wie Vornamen, Nachnamen, Alter auch die Eigenschaften und Attribute wie Gewicht und Größe unter der „Athletik“ verändern. Außerdem kann man den Verein selber auswählen sowie das Aussehen und die Animationen anpassen.
  3. Wenn man den Spieler nach eigenen Vorstellungen erstellt hat, dann kann man die Änderungen abspeichern und sobald man ein normales Anstoßspiel oder auch eine Karriere mit der Mannschaft startet, dann sollte der eigene Spieler auch im Kader sein.

Eigenen Spieler bearbeiten und löschen

Die selber erstellten Spieler kann natürlich jederzeit bearbeitet und auch wieder aus der Mannschaft gelöscht werden. Dazu einfach im Hauptmenü unter der Registerkarte „Anpassen“ entweder „Erstellten Spieler bearbeiten“ oder „Spieler löschen“ auswählen. Wenn man den erstellten Spieler einmal gelöscht hat, dann kann man das Löschen nicht rückgängig machen.

Die eigenen Spieler können natürlich nicht in dem Ultimate Team-Modus freigeschaltet und gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.