FIFA 18 Tastenbelegung ändern: Anleitung für PC

Wie kann ich in FIFA 18 die Tastenbelegung ändern? Wie kann ich Schießen auf die Pass-Taste und Passen auf die Schießen-Taste umstellen? Auch wenn viele sicherlich mit der Standard-Tastenbelegung von FIFA 18 spielen werden, da man diese meist schon über die vergangenen Jahre genutzt und sich eingeprägt hat, so kann es unter Umständen für den einen oder anderen auch ganz sinnvoll sein, wenn man bestimmte Tasten in der Funktion ändern und umstellen kann. Da stellt sich nur die Frage, wie kann man in FIFA 18 die Tastenbelegung ändern? Kurz gesagt, es geht ganz einfach, denn über die Spiel-Einstellungen findest Du die Einstellungen für den Controller und darüber lassen sich kinderleicht die Tastenbelegungen ändern, nicht nur für Controller 1 sondern natürlich auch für alle anderen angeschlossenen Controller. Wie die Einrichtung genau funktioniert, dass haben wir unter den folgenden Absätzen in diesem Artikel beschrieben.

FIFA 18: So kannst Du die Tastenbelegung ändern

Um die Tastenbelegung in FIFA 18 zu ändern und beispielsweise einzelne Tasten in der Funktion umzustellen, musst Du folgendermaßen vorgehen.

  1. Starte FIFA 18 und wähle im Hauptmenü unter der Registerkarte „Anpassen“ die Option „Einstellungen“ aus.
  2. In den „Einstellungen“ von FIFA 18 angekommen findest Du unter „Steuerung anpassen“ und der zweiten sowie der dritten Registerkarte die Tastenbelegung.
  3. Hier kannst Du nun sowohl für die Steuerung im Angriff als auch für die Defensive die Tastenbelegung ändern und Aktionen wie Pass- und Schuss, Flanke und Schuss, Flanke und Pass oder was auch sonst immer umstellen und tauschen.

Die Tastenbelegung in FIFA 18 wird in deinem Profil unter den Einstellungen gespeichert. Du kannst die Änderungen an der Tastenbelegung in FIFA 18 auch jederzeit zurücksetzen, wenn Du mal versehentlich zu viel umgestellt und keinen Durchblick mehr hast oder aber auch wenn Du einfach die Standard-Tastenbelegung unter FIFA 18 auf dem PC nutzen willst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.