FIFA 18 ruckelt: Was tun und wie FPS erhöhen?

Was tun, wenn FIFA 18 ruckelt? Wieso ruckelt FIFA 18 plötzlich in bestimmten Situationen und wie kann ich das Problem beheben bzw. die FPS erhöhen und stabil auf 60 oder mehr bringen? Auch wenn FIFA 18 von den Systemanforderungen eigentlich nicht viel voraussetzt und das Spiel selbst auf älteren PCs noch problemlos laufen sollte, so gibt es einige Berichte über Ruckler in FIFA 18. In den meisten Fällen hängt das eher weniger mit dem Spiel als mit der eigenen Hardware und deren Konfiguration zusammen. Wenn FIFA 18 ruckelt auf dem PC, dann könnten dir die folgenden Tipps vielleicht weiterhelfen.

FIFA 18 ruckelt: Das könnte helfen

In den meisten Fällen lassen sich die FPS-Probleme in FIFA 18 mit den richtigen Handgriffen schnell beheben. Unter den folgenden Absätzen haben wir dir eine Reihe von Lösungsansätzen zusammengefasst, die dir vielleicht bei Performance-Problemen weiterhelfen können.

  • Systemanforderungen überprüfen: Auch wenn die Systemanforderungen von FIFA 18 recht überschaubar sind, so solltest Du diese sicherheitshalber nochmal überprüfen und mit deinem System vergleichen.
  • Grafikkarten-Treiber aktualisieren: Bei FPS-Problemen in Spielen, unabhängig von FIFA 18, kann es sich eigentlich immer lohnen die installierten Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren. Nicht selten kann so ein Update der Treiber die Performance und FPS deutlich verbessern und steigern, vor allem wenn man schon Ewigkeiten kein Grafikkarten-Treiber-Update mehr durchgeführt hat.
  • FPS in den Einstellungen begrenzen/FPS-Begrenzung in FIFA 18 deaktivieren: Beim Start des Spiels kannst Du in den Spiel-Einstellungen einen FPS-Begrenzer auf 60 FPS aktivieren oder aber auch deaktivieren. Unter Umständen könnte das die Ursache für die Ruckler sein.
  • Vsync aktivieren/deaktivieren: Testweise solltest Du auch einmal Vsync aktivieren oder deaktivieren, je nachdem wie es aktuell eingestellt ist.
  • PC-Auslastung überprüfen: Vielleicht ruckelt FIFA 18 auch einfach nur, weil der PC im Hintergrund stark ausgelastet ist. Überprüfe den Task-Manager, ob hier möglicherweise eine Anwendung für eine sehr hohe Auslastung des Systems sorgt.

Bei dir ruckelt FIFA 18 auch und Du hast das Problem anderweitig lösen bzw. eine andere Ursache finden können? Wenn Du noch weitere Tipps hast, dann teile diese gerne hier im Kommentarbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.