Enshrouded Wege bauen: Straßen freischalten?

Wie kann man in dem neuen Enshrouded einen Weg bauen und so die Gebäude in der Basis verbinden? Nachdem man in Enshrouded den Flammenaltar aufgestellt hat, kann man mit dem Basisbau beginnen und dank umfangreicher Werkzeuge und verschiedenen Gebäudeteilen kann man sich eine Basis nach eigenen Vorstellungen aufbauen. Neben unterschiedlichen Gebäudeteilen gibt es auch verschiedene Blöcke in Form vom Material. Wenn man dann ein paar Gebäude für die Überlebenden und sich selbst gebaut hat, dann stellt sich früher oder später die Frage nach Wege, um die Gebäude zu verbinden.

Harke und Erdweg freischalten

Auch wenn man in Enshrouded derzeit noch keine richtigen „Straßen“ bauen kann, so kann man die Gebäude mit einem Erdweg verbinden. Dafür muss man im ersten Schritt die Harke freischalten. Die Harke kann man nach der Befreiung des Schmiedes an der Werkbank herstellen. Für den Bau der Harke benötigt man lediglich 6x Holzscheite, 2x Garn und 2x Stein. Ab Stufe 5 kann man dann noch eine verbesserte Harke herstellen, die für den Bau der Erdwege aber nicht notwendig ist.

Nachdem man die Hacke freigeschaltet und gecraftet hat, muss man jetzt den Erdweg-Block freischalten. Dafür muss man einfach die normale Erde mit der Spitzhacke ausgraben. Im Anschluss kann man über den Bauhammer die Wege mit dem 1M-Geländeblock bauen und mit der Harke glätten, sodass aus dem Block eine ebene Straße wird.

Wege bauen in Enshrouded

Wege bauen in Enshrouded

  1. Die Harke bauen und Erdweg-Block freischalten.
  2. Ein wenig Erde für den Erdweg-Block farmen, in dem man auf der normalen Graswiese mit der Spitzhacke gräbt.
  3. Den Bauhammer ausrüsten, über die TAB-Taste den 1M-Geländeblock auswählen und dort platzieren, wo man die Wege bauen möchte.
  4. Zum Abschluss mit der Harke die Geländeblöcke aus Erde glätten und damit ist der Weg fertig gebaut.

In dem verlinkten YouTube-Video kann man sich den Bau der Wege und Straßen in Enshrouded auch nochmal in bewegten Bildern ansehen.

Da Enshrouded aktuell noch in der Early-Access-Phase ist und für die Zukunft noch einige Updates angekündigt wurden, wird es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit sein, bis weitere „Weg-Blöcke“ oder „Straßen-Blöcke“ ins Spiel integriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.