Elden Ring Invasion trotz offline: Wie deaktivieren und verhindern?

Das neue Elden Ring kann man nicht nur zusammen mit Freunden im Koop spielen, sondern man kann auch im PvP gegen andere Spieler antreten und über die Invasion auch anderen Spielern das Leben schwer machen. Neben der Frage wie man in Elden Ring eine Invasion starten und andere Spieler “überfallen” kann, wird sich der eine oder andere PvE-Spieler vielleicht auch die Frage stellen, wie kann man in Elden Ring die Invasion ausschalten und komplett deaktivieren?

Elden Ring Invasion starten und verhindern?

Wenn man Elden Ring mit Freunden oder anderen Spielern im Koop spielt, dann kann man von anderen Spielern angegriffen werden. Das bedeutet damit auch, dass ein Spieler der eine Invasion startet, immer auf mindestens zwei gegnerische Spieler trifft. Um selber eine Invasion zu starten benötigt man den sogenannten Blutigen Eiterfinger. Mit dem blutigen Finger kann man sich als Spieler in das Gebiet von dem anderen Spieler teleportieren und dort sein Unwesen treiben. Der Invader wird dabei immer in roter Farbe angezeigt. Im Koop-Modus gibt es keine Möglichkeit mit dem man die Invasion deaktivieren kann. Die Invasion ist bei Koop-Spielen immer möglich und man kann sich nie sicher sein, ob man noch von einem anderen nicht so freundlich gesinnten Spieler überrascht wird oder nicht.

Elden Ring Invasion starten und verhindern?

Elden Ring Invasion trotz offline?

Wer Elden Ring nur im Einzelspieler spielt, der muss sich um gegnerischer Spieler keine Sorgen machen, denn im Einzelspieler ist die Invasion nicht möglich. Dabei muss man auch gar nicht offline gehen, wie es einige Spieler empfehlen. Dennoch wundern sich einige Spieler, warum man in Elden Ring eine Invasion von einem anderen Spieler bekommt, obwohl man offline ist. Der Grund dafür ist einfach, denn auch wenn keine echten Spieler eine Invasion starten können, so kann man in Elden Ring auch im Einzelspieler von NPCs invasiert werden. Die NPC-Invader kann man schnell mit echten Spielern verwechseln, da diese auch roter Farbe dargestellt werden. Die NPC-Invasionen lassen sich zumindest aktuell auch nicht in Elden Ring deaktivieren. Dafür spawnen die NPC-Invasoren aber meist an festen Spawnpunkten und nicht selten spawnt in der Nähe auch ein Geist, der einem bei dem Kampf unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.