Disney Dreamlight Valley: Plastikschrott finden

Auf der neuen Insel der Ewigkeit aus der „A Rift in Time“-Erweiterung findet man neben neuen Charakteren auch neue Fische, neue Blumen und auch neue Zutaten und Herstellungsmaterialien. Wer gerade dabei ist die Quests zu erledigen, der wird sich vielleicht mal die Frage stellen, wo findet man eigentlich den Plastikschrott? Den Plastikschrott benötigt man unter anderem in der „Ein Königreich für ein Schild“-Quest, in der man Goofys Verkaufsstand wieder aufbauen und dafür 25x Kupfer und 12x Plastikschrott sammeln muss.

Wo findet man den Plastikschrott?

Um den Plastikschrott auf der Insel der Ewigkeit in Disney Dreamlight Valley zu finden, muss man einfach nur die Angel auswerfen und dort angeln, wo keine Luftblasen aufsteigen. Der Plastikschrott ist vergleichbar mit den Algen im normalen Valley, die man auch am schnellsten außerhalb der Kreise und aufsteigenden Luftblasen aus dem Wasser fischen kann. Spätestens nach zwei bis drei Versuchen sollte man den ersten Plastikschrott am Haken haben.

Da man nicht nur für die oben erwähnte Goofy-Quest den Plastikschrott benötigt, sondern auch im späteren Spielverlauf auch noch etwas Plastik benötigt, sollte man gleich mehr davon angeln und in der Truhe lagern, sodass man das Material für die künftigen Quests direkt auf Lager hat.

Plastikschrott bekommen

Tipp: So bekommt man die herrschaftliche Sanduhr in Disney Dreamlight Valley, mit der man nach versteckten Schätzen suchen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.