Disney Dreamlight Valley: Kristalle des Schicksals finden

Wo findet man die Kristalle des Schicksals auf der neuen Insel der Ewigkeit in Disney Dreamlight Valley? Wie kann man die Kristalle abbauen und was kann man damit machen? Mit diesen Fragen wird sich in den letzten Tagen vielleicht der eine oder andere Spieler beschäftigen, der im Rahmen einer Quest ein paar Kristalle entfernen soll. In diesem kurzen Guide zeigen wir, wo man die gesuchten Kristalle findet und was man damit machen kann.

Kristalle des Schicksals bekommen

Die Kristalle des Schicksals findet man ausschließlich auf der Insel der Ewigkeit aus der neuen „A Rift in Time“-Erweiterung. Die Kristalle können in allen Gebieten spawnen und sind vergleichbar mit den Nachtdornen in dem Dreamlight Valley (nicht zu verwechseln mit den normalen Edelsteinen wie zum Beispiel dem blauen Zirkon oder dem Endlosstein). Wenn man vor einem Kristall des Schicksals steht, dann kann man den Kristall einfach und ohne Werkzeug entfernen und erhält darüber unter anderem ein paar Sternenmünzen, aber auch den Nebel oder die Traumscherben. Nachdem man alle Gebiete nach den Kristallen des Schicksals abgefarmt hat, muss man einfach ein wenig warten und es spawnen automatisch und zufällig neue Kristalle.

Neben den Kristallen des Schicksals gibt es auf der neuen Insel der Ewigkeit unter anderem auch noch Zeitrisse und versteckte Schätze, die man mit der herrschaftlichen Sanduhr aktivieren und wiederfinden kann. Das neue Werkzeug in Form der Sanduhr erhält man automatisch im Rahmen der Quest „Das Fliegende Metallene Ärgernis“ von Dschafar, den man nach dem Kauf der „A Rift in Time“-Erweiterung über die Hologramm-Station auf dem Hauptplatz trifft.

Kristalle des Schicksals

Tipp: So kann man über das neue Valleyversum die Insel von Freunden besuchen und Dreamlight Valley im Mehrspieler zusammen spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.