Die Sims 4 Tiere steuern: Hunde und Katzen selber bewegen?

Kann man in die Sims 4 seine Tiere auch selber steuern? Wie kann ich meine Hunde oder Katzen in die Sims 4 selbst steuern und in die gewünschte Richtung bewegen? Mit dem neuen Die Sims 4 Addon namens „Hunde und Katzen“ finden jetzt auch die Vierbeiner Ihren Weg in das Spiel und das bringt so einige Neuerungen mit sich. So manch ein Spieler fragt sich vielleicht, kann ich meine Tiere in Die Sims 4 auch selber steuern und falls ja, wie funktioniert das genau?

Die Sims 4: Hunde und Katzen selber steuern?

Bislang kann man seine Tiere in Die Sims 4 nicht direkt selber steuern. Was aber in der normalen Version mit Bordmitteln nicht möglich ist, dass kann man über die Installation einer Mod nachrüsten. Genauer gesagt geht das über die Mod namens „Sims 4 Studio“ von AOM Studio. Die Mod kannst Du dir auf der Webseite der Mod unter sims4studio.com herunterladen und dann installieren. Hast Du die Mod installiert, dann kannst Du die Tiere in Form von Hund und Katze anklicken und diese über Befehle steuern. Außerdem kannst Du eine Bedürfnisleiste sowie eine Emotionsleiste von dem Tier sehen.

Ohne die Mod ist uns bislang keine Methode bekannt mit der man in Die Sims 4 Tiere steuern kann. Gibt es doch noch andere Möglichkeiten? Wenn Du mehr weißt, dann teile dein Wissen gerne im Kommentarbereich unter diesem Ratgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.