Death Stranding: BB beruhigen

Wie kann ich in Death Stranding BB beruhigen? Welche Taste muss man drücken oder welches Item benötigt man, wenn das BB gestresst und man es beruhigen möchte? Diese Frage wird vielleicht den einen oder anderen Spieler von dem neuen Death Stranding beschäftigen, unter anderem auch wenn man die Trophäe „Schlaf gut, kleines BB“ abschließen möchte. Da die Option für das BB beruhigen etwas versteckt ist, haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide dazu erstellt.

Death Stranding: So kannst Du BB beruhigen

Mit dem sogenannten BB (was übrigens für Bridge Baby steht) kann man die GDs sehen. Wenn man lange in einem GD-Gebiet verharrt, zu lange die Luft anhält oder auch einfach stürzt sowie durch zu tiefes Wasser geht, dann kann das BB gestresst werden, was man auch unten links an dem Balken sehen kann. Wenn der Balken leer ist, dann erleidet das Bridge Baby einen Schock und man kann dann keine GDs mehr sehen. In dem Fall muss man erst wieder Sams privates Zimmer in einer Stadt, in einem Verteilerzentrum oder aber auch in einer Schutzhütte aufsuchen und betreten. Um zu verhindern, dass das BB einen Schock erleidet, sollte man es regelmäßig beruhigen, wenn man beispielsweise stürzt oder sich länger in einem GD-Gebiet auffällt. Doch wie beruhigt man das BB eigentlich in Death Stranding?

  1. Um das BB zu beruhigen musst Du eigentlich nichts weiter machen als die folgenden Tasten zu drücken.
  2. Halte die L1-Taste gedrückt und drücke das Steuerkreuz nach unten, um nach BB zu sehen.
  3. Mit gedrückter L1-Taste kannst Du jetzt über die Viereck-Taste und leichten Controller-Bewegungen (Bewegungssteuerung) BB beruhigen. Dabei sollte sich auch die BB-Leiste unten links am Bildschirmrand wieder auffüllen.

Das Ganze kann man natürlich jederzeit wiederholen, wenn BB wieder gestresst ist und beruhigt werden möchte.

Wie viele Episoden gibt es eigentlich in Death Stranding?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.