Cyberpunk 2077 Zeit verlangsamen: Zeitlupe aktivieren

Wie kann man in Cyberpunk 2077 die Zeitlupe aktivieren und dadurch die Zeit verlangsamen? Welchen Vorteil muss man freischalten und skillen, wenn man in Cyberpunk 2077 in den Slow-Motion-Modus wechseln möchte? Diese Frage wird vielleicht den einen oder anderen Spieler beschäftigen, der sich das neue Spiel von dem Entwickler CD Projekt Red zugelegt und in einem Video gesehen hat, dass man im Kampf die Zeit verlangsamen und eine Zeitlupen-Funktion nutzen kann. In diesem Artikel zeigen wir, mit welcher Fähigkeit man das Slow Motion aktivieren kann.

Cyberpunk 2077: Zeitlupe und Slow-Motion aktivieren?

Wer in Cyberpunk 2077 die Zeit verlangsamen möchte, der muss dafür einen Ripperdoc aufsuchen. Die Ripperdocs sind in ganz Night City verteilt und man kann sich dort verschiedene Cyberware zulegen. Insgesamt gibt es 15 Ripperdocs, die mit einem Zangen-Symbol auf der Karte angezeigt werden. Bei den Ripperdocs kann man wie erwähnt verschiedene Cyberware kaufen und beim „Nervensystem“ gibt es Cyberware mit einer Zeit-Verlangsamung.

Zeit verlangsamen über Cyberware

Mit der Cyberware namens „Kerenzikov“ kann man nicht nur beim Ausweichen mit der Waffe zielen und schießen, sondern es wird auch die Zeit beim Blocken, Zielen und Angriffen verlangsamt, wenn man ein Ausweichmanöver durchführt. Mit dem Ausweichmanöver ist ein zur Seite oder nach vorne dodgen gemeint, in dem man beispielsweise die W-Taste, S-Taste oder D-Taste zweimal hintereinander drückt.

Cyberpunk 2077 Slow Motion und Zeitlupe

Neben der Cyberware „Kerenzikov“ gibt es auch noch andere Cyberware fürs Nervensystem mit dem man Slow-Motion in Cyberpunk 2077 aktivieren und nutzen kann. So gibt es beispielsweise den „Reflexmodulator“, welcher die Zeit verlangsamt, wenn die Gesundheit unter 25% sinkt, oder den „Synapsen-Beschleuniger“, welcher die Zeit verlangsamt, wenn ein Feind entdeckt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.