CS:GO Startparameter: FPS, Auflösung, Threads und mehr Optionen (2015)

Was sind die wichtigsten CS:GO Startparameter im Jahr 2015 und wozu braucht man die Startoptionen überhaupt? In Counter-Strike Global Offensive gibt es nicht nur in den Einstellungen viele Parameter zum Einstellen von verschiedenen Eigenschaften wie die Mausgeschwindigkeit oder für das Crosshair, sondern man kann auch über die sogenannten Startparameter einige Einstellungen vornehmen, die gerade von Profi-Spielern gerne genutzt werden, um das Spiel perfekt einstellen zu können. So kann man über die Starparameter in CS:GO unter anderem die maximalen FPS festlegen, die Konsole standardmäßig öffnen oder die zu nutzenden CPU-Threads festlegen. Daneben lassen sich auch praktische Einstellungen über die Startoptionen vornehmen, wie beispielsweise das Intro ausschalten oder aber die Mausbeschleunigung deaktivieren.

CS:GO Startparameter aktivieren

Wie man am Namen Startparameter schon vermuten kann, werden die unten aufgelisteten Befehle nicht in irgendeine Konfigurationsdatei geschrieben, sondern die Werte werden direkt beim Start an die .exe-Datei von CS:GO angehangen. Die Startparameter kannst Du direkt in Steam über die Eigenschaften festlegen, wie in der folgenden Liste beschrieben.

  1. Öffne als erstes Steam und gehe in deine Spielebibliothek.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag von CS:GO und öffne die Eigenschaften.
  3. In den Eigenschaften kannst Du jetzt über die Startparameter die unten aufgelisteten Befehle hinzufügen.

Es gibt es kein Limit für Startoptionen, Du kannst theoretisch unendlich viele Befehle aneinander hängen. Ob das Sinn macht, das muss jeder selber entscheiden.

Liste mit den wichtigsten Startparameter in CS:GO

Die unserer Meinung nach wichtigsten und auch von den Profi-Spielern am häufigsten genutzten Startparameter in CS:GO findest Du in der folgenden Tabelle. Wenn Du wissen willst, welche Optionen von Progamer genutzt werden, reicht häufig schon eine schnelle Google-Suche und man erfährt mehr über die Config und die genutzten Startoptionen.

Startparameter Beschreibung
-console Konsole im Spiel aktivieren
-nointro Das Intro beim Spielstart deaktivieren
-refresh 60 Bildwiederholrate in Counter-Strike Global-Offensive anpassen.
-fps_max 100 Maximale FPS einstellen. Empfohlen wird maximal 128.
-tickrate 128 Auch die Tickrate kannst Du in CS:GO über Startparameter einstellen
-threads 4 Legt fest, wie viele Threads von dem Spiel genutzt werden.
-noforcemaccel Mausbeschleunigung deaktivieren
-heapsize Dem Spiel eine bestimmte Anzahl von Arbeitsspeicher zuordnen (2GB = 2097152, 4 GB = 4194304)
-w 1920 -h 1080 Auflösung einstellen, in diesem Fall entspricht es Full-HD (1920×1080)

Haben wir noch wichtige Startparameter in CS:GO vergessen? Falls ja, schreibe uns die fehlenden Befehle einfach in die Kommentare unter diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.