CoD Warzone Jagd auf den Feind: Geheimdaten Woche 2

In Call of Duty Warzone gibt es die neuen Geheimdaten-Missionen und in der letzten Woche hat sich sich der eine oder andere Spieler mit der Mission namens „Gespalten“ beschäftigt. In dieser Woche gibt es eine neue Geheimdaten-Mission namens „Jagd auf den Feind“ und auch hier gibt es wieder einige Rätsel zu lösen. Insgesamt muss man sieben Aufgaben erledigen, die teilweise recht einfach aber manchmal auch recht knifflig sind. In diesem Artikel haben wir eine kurze Anleitung zu der neuen Geheimdaten-Mission 2 in Call of Duty Warzone erstellt.

CoD Warzone: Geheimdaten Mission Woche 2

Wenn man die neue Geheimdaten-Mission „Jagd auf den Feind“ erledigen will, dann muss man diese vorher st über das Hauptmenü unter „Missionen/Herausforderungen“ und „Geheimdaten“ aktivieren. Wenn man das gemacht hat, dann kann man die sieben Aufgaben angehen.

Finden Sie die Position aus der Nachricht von Ghost

Westlich von Storage Town befindet sich ein Hallenbad mit zerstörten Scheiben. In dem Hallenbad findet man dann oben wiederum einen Spind mit einer Münze, die man aufheben kann. Anschließend ist die erste Aufgabe aus der neuen Geheimdaten Woche 2 Mission erfolgreich abgeschlossen.

Die Abhörabteilung wurde aus dem militärischen Westflügel abgezogen

Die nächsten Geheimdaten findet man am Flughafen, genauer gesagt rechts von dem Flugzeug in einem kleinen Gebäude. In dem Gebäude mit der L-Form rechts neben dem Flug findet man einen Schreibtisch auf dem ein Laptop steht. Mit dem Laptop kann man interagieren und die Aufgabe damit abschließen.

Die Kommunikationsstörung konnte zum westlichen Bunker zurückverfolgt werden

Für diese Aufgabe muss man in den Bunker 3 gehen, der sich im Westen der Karte befindet. Beim Bunker 3 angekommen geht man dann in die Tür ganz rechts und folgt dem Weg nach unten. Hier findet man wiederum einen Laptop mit dem man interagieren kann.

Ein feindlicher Laptop könnte Informationen bereithalten

Für die Aufgabe mit dem feindlichen Laptop benötigt man den Perk zum Ausrüstung hacken und den „Kundschafter“. Anschließend muss man wieder in den Bunker 3 und den Laptop hacken, wie bei der vorherigen Aufgabe.

Downtown hat ein Treffen stattgefunden

Das Treffen in Downton findet man in dem nordöstlichen Komplex von Downtown. Dort gibt es zwei L-förmige Gebäude über der Brücke (nordwestlich von dem Downtown-Schriftzug) in denen man wiederum einen Kreis aus Stühlen und einem Whiteboard finden kann. An dem Whiteboard findet man einen Hinweis mit dem man interagieren kann.

Der Feind will einen Zug erwischen

Für die Aufgabe mit dem Zug muss man sich natürlich zum Bahnhof bewegen. An der Train Station muss man in das Bahnhofsgebäude gehen und kann dann im Hauptgebäude mit der Bahnhofstafel interagieren (einfach drunterstellen).

Bringen Sie den Status des Expresszugs von 19:30 in Erfahrung

Für die letzte Aufgabe aus der Geheimdaten Mission Woche 2 muss man sich dann noch einmal mit den Daten interagieren, die man im Menü finden kann. Hier sieht man ein Bild von der Bahnhofstafel, mit der man vorher am Bahnhof interagiert hat.

Warzone Jagd auf den Feind Mission

Jagd auf den Feind Mission: Guide im Video

Wer sich die oben beschriebenen Missionen und Lösungen aus der aktuellen Geheimdaten-Mission 2 namens „Jagd auf den Feind“ in Call of Duty Warzone nochmal in bewegten Bildern anschauen möchte, dem empfehlen wir den verlinkten Video-Guide zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.