Assassins Creed Valhalla: Schiff verbessern und ändern

In dem neuen Assassins Creed Valhalla steht dem Spieler nicht nur ein Reittier für die Fortbewegung zur Auswahl, sondern auch ein Langschiff. Das Schiff kann man jederzeit über das Auswahlrad rufen und damit gleichzeitig seine Mannschaft anfordern, um Dörfer zu plündern oder auch Raubzüge durchzuführen. Der eine oder andere Spieler von AC Valhalla wird sich vielleicht fragen, wie kann man das Schiff verbessern? Wo kann man die Schiffsupgrades kaufen und das Aussehen bzw. den Skin von dem Boot ändern?

Schiffswerkstatt bauen

Bevor man das Schiff in Assassins Creed Valhalla anpassen kann, muss man erst einmal die Schiffswerkstatt freischalten und bauen. Die Schiffswerkstatt kann man wie die anderen Gebäude in der eigenen Siedlung bauen, vorausgesetzt man hat ausreichend Materialien und Vorräte gesammelt. Die Rohmaterialien und die Vorräte für den Siedlungsbau bekommt man durch die Raubzüge (rotes Axt-Symbol auf der Karte).

AC Valhalla Schiff verbessern

Schiff anpassen und Skin ändern

Wenn man die Schiffswerkstatt in der eigenen Siedlung freigeschaltet hat, dann kann man das eigene Langschiff anpassen. Zu de Anpassungsmöglichkeiten gehören neben dem Rumpf, dem Segel und den Schilden auch der Stevenkopf sowie das Heck.

  • Rumpf
  • Segel
  • Schilder
  • Stevenkopf
  • Heck

Die Anpassungen sind rein kosmetischer Natur und haben keine Auswirkungen auf die Eigenschaften von dem Schiff. Da es in AC Valhalla anders als in anderen Assassins Creed-Ablegern auch keine richtigen Seeschlachten gibt, sind die Schiffsupgrades auch nicht notwendig.

Weitere Schiff-Designs kaufen

Die Schiffsdesigns bekommt man ähnlich wie die Frisuren und die Tattoos über die Entwürfe. Die Entwürfe kann man bei den Händlern mit Silbermünzen kaufen und freischalten.

Tipp: So kann man in AC Valhalla schnell Silber farmen und reich werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.