Animal Crossing New Horizons Fliege fangen: Müll finden

Wo kann man in Animal Crossing New Horizons eine Fliege fangen? Wo findet man die Fliegen und wo liegt Müll herum? So oder so ähnlich wird vielleicht die Frage von dem einen oder anderen AC New Horizons Spieler aussehen, der gerade dabei ist die Faunapädie mit Insekten zu füllen und noch eine Fliege braucht. Wo man das Insekt finden und wie man die Fliegen fangen kann, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Anleitung erstellt.

Fliege in Animal Crossing New Horizons fangen

Der Fundort der Fliege wird in Animal Crossing New Horizons mit „Müll“ angegeben. Die Fliegen sind das ganze Jahr und den ganzen Tag über unterwegs, aber eben nur auf dem Müll. Hier stellt sich die Frage, wo findet man eigentlich Müll im Spiel, um darüber eine Fliege fangen zu können? Mit dem Müll sind unter anderem leere Dosen aber auch alte Reifen gemeint, die man mit der Angel aus dem Wasser ziehen kann. Wenn man also Fliegen mit dem Kescher fangen möchte, dann muss man zuerst eine leere Dose aus dem Wasser angeln.

Anschließend wirft man die Blechdose auf den Boden, wartet ein bisschen und früher oder später sollte man dort eine Fliege entdecken. Wenn dem so ist, dann kann man den Kescher im Inventar auswählen, durch drücken/halten der A-Taste den Kescher griffbereit halten und dann langsam auf die Fliege zugehen. Wenn man nah genug an der Fliege dran ist, dann kann man die A-Taste loslassen und die Fliege mit dem Kescher einfangen. Die Fliege kann man dann im Museum abgeben, wenn man das Insekt verkauft, dann erhält man gerade einmal 60 Sternis.

Tipp: Die Insekten kann man bei Carlson für den 1,5-fachen Verkaufspreis verkaufen. Wer also die einen oder anderen wertvollen Insekten oder aber auch Spinnen wie die Vogelspinnen im Inventar hat, der sollte diese bei dem Insektensammler Carlson verkaufen, statt diese in die Verkaufskiste bei dem Laden von Nepp und Schlepp einzuwerfen. Die Vogelspinnen kann man auf der Spinneninsel im Handumdrehen farmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.