Animal Crossing New Horizons: Andere Inseln besuchen

Wie kann man in Animal Crossing New Horizons andere Inseln besuchen? Diese Frage wird sich der eine oder andere Spieler von dem neuen AC New Horizons sicher einmal stellen, der gerne die Insel von Freunden oder aber auch zufällige Inseln besuchen möchte. Letzteres ist vor allem dann notwendig, wenn man neue Bewohner finden, Rohstoffe farmen oder auch Gegenstände wie Pflanzen sammelnt möchte, die es auf der eigenen Inseln nicht gibt. In diesem Artikel zeigen wir, wie man in Animal Crossing New Horizons verreisen und eine andere Insel besuchen kann.

Animal Crossing New Horizons: Andere Inseln besuchen

Bereits relativ früh im Spiel wird der Flughafen der Dodo Airlines freigeschaltet und hier kann man nicht nur Freunde besuchen oder auf die eigene Insel einladen, sondern man kann hier auch zufällige Inseln mit einem NPC-Bewohner besuchen. Um eine zufällig erstellte Insel zu besuchen, muss man sich zuerst einmal ein Meilenticket besorgen. Das Meilenticket kann man für 2.000 Meilen beim NookPortal kaufen und dann am Schalter in dem Flughafen einlösen. Anschließend wird man auf eine zufällige Insel geflogen und kann sich dort umschauen.

  1. Als Erstes muss man sich ein Meilenticket über das NookPortal kaufen.
  2. Anschließend geht man zum Flughafen und spricht mit dem Piloten Udo von Dodo Airlines.
  3. In dem Dialog wählt man dann “Ich möchte fliegen” und “Meilenticket nutzen” aus.

Wie schon erwähnt kann man darüber beispielsweise neue Bewohner finden oder aber auch Gegenstände finden, die es auf der eigenen Insel nicht gibt, zum Beispiel Blumen oder auch Früchte.

Insel von Freunden besuchen

Neben der zufälligen Insel mit einem NPC-Bewohner kann man in Animal Crossing New Horizons natürlich auch die Insel von Freunden besuchen und das auch über den Flughafen. Wenn man die Insel von Freunden erkunden möchte, dann ist dafür übrigens kein Meilenticket notwendig. Weitere Informationen dazu auch in unserem Guide zum Thema Freunde besuchen und einladen in AC New Horizons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.