Zelda Tears of the Kingdom: Donnerblumen farmen

In dem neuen Zelda Tears of the Kingdom kann man dank der Synthese eine Waffe mit einem Gegenstand oder einer anderen Waffe verbinden. Dazu gehören auch die Pfeile und so kann man aus einem einfachen Holzpfeil einen Bomben- bzw. Explosionspfeil bauen. Alles was man dafür benötigt ist ein Holzpfeil und eine sogenannte Donnerblume. Der Explosionspfeil richtet großen Schaden an und ist auch eine „Alternative“ zu dem fehlenden Bombenmodul aus Zelda Breath of the Wild, welches Link in dem neuen Zelda-Abenteuer leider nicht mehr benutzen kann. Wer schon den einen oder anderen Explosionspfeil verschossen und damit auch Donnerblumen verbraucht hat, der wird sich früher oder später vielleicht mal die Frage stellen, wo kann man die Donnerblume farmen? Gibt es irgendwo einen guten Farm-Spot für die Donnerblume?

Donnerblumen für Explosionspfeile finden?

Es gibt mehrere „Farm-Spots“ für die Donnerblume und viele davon kann man auch schon früh im Spiel nutzen. In der folgenden Liste haben wir die aktuell bekannten Spots zum Donnerblumen farmen zusammengefasst.

  • Der erste Farm-Spot befindet sich in dem Startgebiet auf der vergessenen Himmelsinsel. In der Höhle unter dem Gutanbatji-Schrein im Osten der Insel sind fünf bis sechs Donnerblumen, die man schnell aufsammeln kann.
  • Ein weiterer guter Farm-Spot befindet sich in dem Schutzraum und dem königlichen Geheimgang. Bevor man den Schutzraum betreten kann, muss man mindestens einen Tempel abgeschlossen haben. Anschließend kann man in der Mitte von dem Spähposten mit der Wache sprechen und es öffnet sich der Eingang in den Schutzraum. Hinter der Säule mit der Leiter nach unten findet man eine kleine Öffnung durch die man sich mit Link durchschleichen kann. Dahinter geht es dann in den königlichen Geheimgang wo einige Donnerblumen spawnen. Die Donnerblumen sind eigentlich dafür gedacht, um die Steine in dem Geheimgang zu entfernen. Sofern man den Feuertempel bereits abgeschlossen hat, kann man einfach Yunobo als Ersatz benutzen und sich die Donnerblumen für die Explosionspfeile aufsparen. In dem Schutzraum und dem Geheimgang kann man um die 15 Donnerblumen finden.Donnerblumen farmen
  • Im Untergrund findet man auch einige Donnerblumen. Leider wurde hier noch kein Farm-Spot gefunden, sodass man sich hier am besten ein Pferd schnappt und damit den Untergrund erkundet. In der Nähe von Gegnercamps sind oft drei bis vier Donnerblumen
  • Donnerblumen mit Glitch duplizieren. Da die Donnerblumen recht selten sind, nutzen viele Spieler den aktuellen Glitch zum Items duplizieren. Bogen ziehen und eine Donnerblume als Material auswählen, Inventar öffnen und Bogen fallen lassen, anderen Bogen ausrüsten und auch fallen lassen. Nachdem man das Inventar geschlossen hat, kann man zwei Donnerblumen aufsammeln.

Wenn man die Donnerblumen einmal gefarmt hat und in den Gebieten nichts mehr zu finden ist, dann muss man bis zum nächsten Blutmond warten. Mit dem Blutmond spawnen nicht nur die erledigten Gegner neu, sondern auch die gesammelten Gegenstände wie zum Beispiel die Donnerblumen.

Dieser Artikel befindet sich noch im Aufbau. Weitere Spots zum Farmen der Donnerblumen werden wir hier nach und nach ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.