Sims 4 Geschäft verkaufen: So geht’s

Wie kann man in Die Sims 4 ein Geschäft wie zum Beispiel einen Einzelhandel oder aber auch ein Restaurant sowie eine Tierklinik verkaufen? In Die Sims 4 kann man nicht nur verschiedene Berufe erlernen, Arbeiten gehen und Karriere machen, sondern man kann auch ein eigenes Geschäft aufbauen. So kann man zum Beispiel einen Einzelhandel oder Restaurant aufmachen und sogar eine eigene Tierklinik aufbauen. Neben der Frage, wie man in Die Sims 4 ein Geschäft eröffnen und aufbauen kann, stellt sich auch oft die Frage, kann man die Geschäfte wieder verkaufen? Wenn ja, wie funktioniert der Verkauf von Geschäften in Die Sims 4 auf dem PC, der PS4 und der Xbox One?

Die Sims 4: Tierklinik, Restaurant oder Einzelhandel

Wenn man sich in Die Sims 4 ein Geschäft wie zum Beispiel einen Einzelhandel kaufen möchte, dann geht das ganz einfach über die folgenden Schritte. Vorweg sei gesagt, natürlich muss man für den Kauf das notwendige Kleingeld auf dem virtuellen Konto haben.

  1. Als Erstes muss man natürlich Die Sims 4 starten und den Spielstand laden, sofern nicht bereits geschehen.
  2. Im Spiel klickt man dann unten rechts auf das Kassen-Symbol und kann hier verschiedene Geschäfte wie einen Einzelhandel oder auch ein Restaurant eröffnen.
  3. Anschließend wählt man sich ein Grundstück für das Geschäft aus und schon kann man loslegen, was den Bau und die Ausstattung des Gebäudes angeht.
  4. Wenn man das Geschäft gebaut hat, dann kann man damit beginnen diesen von innen auszustatten und früher oder später kommen auch die ersten Mitarbeiter dazu.

Die Sims 4: Geschäfte verkaufen

Wenn man sich ein Geschäft gekauft und eröffnet hat, dann stellt sich früher oder später oft die Frage, kann man das Geschäft auch wiederverkaufen? Natürlich kann man ein eröffnetes Geschäft auch jederzeit wieder verkaufen. Dazu klickt man einfach im Spiel unten rechts auf das Kassen-Symbol, wählt das jeweilige Geschäft aus und klickt dann auf das Schraubenschlüssel-Symbol. Über den Button unten links kann man dann das Geschäft verkaufen. Wichtig ist, der Verkauf von dem Geschäft lässt sich nicht auf Knopfdruck rückgängig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.