Sims 4 Baby Geschlecht ändern über Cheat

In Die Sims 4 können die Sims auch schwanger werden und Nachwuchs bekommen. Neben der Adoption kann man die Kinder auch “selber machen” und nach der Schwangerschaft sowie Geburt wird das Baby in den Haushalt aufgenommen. Der eine oder andere Spieler der Lebenssimulation auf dem PC oder aber auch auf dem PS4 und Xbox One wird sich vielleicht mal die Frage stellen, wie kann man eigentlich das Baby-Geschlecht ändern? Gibt es einen Cheat mit dem man das Baby-Geschlecht nachträglich ändern kann?

Sims 4: Baby-Geschlecht bestimmen

Wenn ein Sim schwanger ist, dann kann man das Geschlecht von dem Baby durch verschiedene Dinge beeinflussen. Zwar besteht dadurch immer noch keine hundertprozentige Garantie, dass man zum Beispiel einen Jungen oder ein Mädchen bekommt, allerdings steigt die Wahrscheinlichkeit deutlich an.

  • Mädchen bekommen: Für ein Mädchen sollte man während der Schwangerschaft zum einen Erdbeeren essen und zum anderen Pop-Musik hören.
  • Jungen bekommen: Für einen Jungen sollte man während der Schwangerschaft zum einen Möhren essen und zum anderen alternative Musik hören.

Wenn man das ein paar mal in der Schwangerschaft macht, dann kann man darüber das Baby-Geschlecht schon ganz gut beeinflussen und bestimmen.

Baby-Geschlecht nachträglich über Cheat ändern?

Wenn man das Geschlecht von einem Sim nachträglich ändern möchte, dann geht das ganz einfach über den CAS-Modus. Den CAS-Modus oder auch “Erstelle einen Sim”-Modus kann man über die Cheat-Konsole aufrufen.

  1. Als Erstes muss man natürlich die Cheat-Konsole über die Tastenkombination bestehend aus der STRG-Taste + Shift-Taste + C-Taste öffnen.
  2. In die Konsole muss man dann über “testingcheats true” die Cheats aktivieren und kann dann über “cas.fulleditmode” den CAS-Modus freischalten.
  3. Wenn man jetzt mit gedrückter Shift-Taste auf einen Sim klickt, dann kann man den CAS-Modus aufrufen.

Einen Haken hat die Sache aber, denn man kann über den CAS-Modus nur das Geschlecht von Kleinkind bis Senior ändern, nicht aber das Geschlecht von dem Baby nachträglich anpassen. Dementsprechend muss man das Baby erst altern und zum Kleinkind werden lassen, bevor man darüber das Geschlecht verändern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.