Remnant 2 Sockel Rätsel: Kaiserliche Gärten Lösung

Wie kann man das Sockel-Rätsel in den kaiserlichen Gärten lösen? Welche Symbole muss man bei dem Sockel für die Lösung von dem Rätsel einstellen? Wer sich vor kurzem das neue Remnant 2 zugelegt hat und gerade in Yaesha und dort in den kaiserlichen Gärten unterwegs ist, der muss sich erst einmal durch das kleine Labyrinth mit einigen Gegnern kämpfen. Früher oder später steht man dann vor einem Sockel und fragt sich, wie muss man die einzelnen Ringe drehen, um das Rätsel zu lösen? Wo genau findet man die Reihenfolge, in der man die Symbole einstellen muss?

Kaiserliche Gärten Rätsel Lösung

Um das Sockel-Rätsel in den kaiserlichen Gärten in Remnant 2 zu lösen, muss man die richtigen Symbole auf dem Sockel einstellen. Die Symbole für die Lösung findet man auf den Steintafeln, die in dem Gebiet versteckt sind. Meistens befindet sich die Steintafeln hinter den Buschmauern, die man zerstören kann. Wer keine Lust hat alle Steintafeln in dem kaiserlichen Garten zu suchen, der kann auch einfach direkt zur Lösung springen und die richtigen Symbole einstellen. Es ist scheinbar nicht notwendig alle Steintafeln zu finden, um das Rätsel lösen zu können.

Sockel Rätsel

Sockel-Rätsel lösen

Mit den fünf Symbole kann man dann zu dem Sockel zurückkehren und die richtigen Symbole einstellen. Dafür muss man mit dem Sockel interagieren und über das Steuerkreuz die einzelnen Ringe so drehen, dass die Symbole wie im Screenshot sichtbar eingestellt sind. Anschließend kann man den Sockel aktivieren und es öffnet sich ein versteckter Eingang. Die richtige Reihenfolge und Lösung für das Rätsel ist im folgenden Screenshot zu sehen.

Kaiserliche Gärten Rätsel

Nachdem man das Sockel-Rätsel gelöst hat, öffnet sich ein versteckter Eingang in der man zwei Truhen findet. In einer Truhe liegt eine Waffe. Wir haben in einer der Truhen eine Armbrust gefunden.

Wie kann man eigentlich in Remnant 2 den Schwierigkeitsgrad ändern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.