Red Dead Redemption 2 Köder kaufen und richtig einsetzen

Wo kann ich mir Köder in Red Dead Redemption 2 kaufen? Welche Köder sollte ich für welchen Fisch einsetzen und bei welchen Ködern beißen bestimmte Fischarten am häufigsten an? In dem neuen RDR 2 aus dem Hause Rockstar Games wartet eine große offene Spielwelt auf den Spieler und darin befinden sich einige Tiere zu denen unter anderem auch Fische gehören. Die Fische kannst Du natürlich angeln und dafür brauchst Du nicht nur eine Angelrute sondern auch den passenden Köder. In diesem Guide haben wir ein paar Tipps rund um das Angeln und der richtigen Auswahl der Köder in Red Dead Redemption 2 zusammengefasst.

Red Dead Redemption 2: Richtigen Köder zum Angeln verwenden

Die Angelrute schaltest Du spätestens durch die Mission „Menschenfischer“ aus Kapitel 2 frei. Hast Du die Angel einmal freigeschaltet, dann kannst Du diese ganz einfach über das Waffen-Rad auswählen und benutzen. Beim Angeln kommt es nicht nur auf den richtigen Standort und das Wetter an (bei schlechtem Wetter beißen die Fischer eher selten an), sondern es kommt auch auf den Köder an. So eignet sich der Brot-, Mais- oder Käseköder eher für kleine Fische, während die lebenigen Würmer und Grillen eher für mittlere Fische geeignet sind. Daneben gibt es aber auch noch Unterschiede ob man in einem See, Fluss oder Sumpf angelt. Bei kleinen Fischen sollte man für einen See den Käseköder verwenden, für einen Fluss den Brotköder und für einen Sumpf den Maisköder.

Die Köder gehen übrigens immer verloren, sobald ein Fisch angebissen hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du den Fisch erfolgreich an Land gezogen hast oder nicht. Einzig die künstlichen Spezial-Köder kann man mehrmals verwenden, was sich aber auch im Preis für den Köder wiederspiegelt.

Alle Köder in RDR 2

Unter den folgenden Absätzen haben wir die verfügbaren Köder für die verschiedenen Fische einmal kurz zusammengefasst.

Kleine und mittlere Fische

  • Brotköder – Für kleine Fische in Flüssen
  • Käseköder – Für kleine Fische in Seen
  • Maisköder – Für kleine Fische in Sümpfen
  • Lebendige Grillen – Für mittlere Fische in Flüssen
  • Lebendige Würmer – Für mittlere Fische in Seen
  • Flusskrebse – Für mittlere Fische in Sümpfen

Mittlere, große und legendäre Fische

  • Flussköder – Für mittlere und große Fische in Flüssen
  • Seeköder – Für mittlere und große Fische in See
  • Sumpfköder – Für mittlere und große Fische und Sümpfen
  • Spezial-Flussköder – Für große und legendäre Fische in Flüssen
  • Spezial-Seeköder – Für große und legendäre Fische in Seen
  • Spezial-Sumpfköder – Für große und legendäre Fische in Sümpfen

Zu guter letzt gibt es dann noch den Spezial-Spinner. Der Spezial-Spinner ist als Köder für große und vor allem für legendäre Fische geeignet.

Wo kann man Köder kaufen?

Die einfachen Brotköder, Käseköder und Maisköder findest Du immer mal wieder als Loot in der Spielwelt. Um die anderen Köder zu bekommen musst Du dich in das Angelgeschäft beim Lagras bewegen. Im Osten von Lagras findest Du ein Angelgeschäft in dem Du zahlreiche Angel-Utensilien kaufen kannst. Dazu gehören unter anderem auch die oben genannten Köder bis auf den Spezial-Spinner, den Du später als Belohnung für das Angeln aller legendären Fische erhältst.

Item Preis
Flussköder 2,50 Dollar
Seeköder 2,50 Dollar
Sumpfköder 2,50 Dollar
Lebendige Grillen 0,50 Dollar
Lebendige Würmer 0,50 Dollar
Flusskrebs 0,25 Dollar
Spezial-Flussköder 20 Dollar
Spezial-Seeköder 20 Dollar
Spezial-Sumpfköder 20 Dollar

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.