Red Dead Online Pferde zähmen: Wildpferde fangen?

Kann man in Red Dead Online eigentlich wilde Pferde zähmen? Wie bekommt man den Sattel auf das gefangene Wildpferd und kann man die gezähmten Pferde auch verkaufen? Wer vor Red Dead Online auch schon die eine oder andere Stunde mit dem Singleplayer von Red Dead Redemption 2 verbracht hat, dem dürfte sich diese Frage vielleicht stellen, denn im Singleplayer konnte man nicht nur wilde Pferde fangen und zähmen, um diese dann als eigenes Pferd zu nutzen, sondern man konnte die Vierbeiner auch in einem Stall verkaufen und sich so den einen oder anderen Dollar dazuverdienen. Da die Pferde in Red Dead Online nicht gerade günstig sind und man sowieso am Anfang wenig Geld hat, wäre es doch praktisch wenn man sich im Online-Modus auch Pferde fangen, diese zähmen und dann entweder als eigenes Pferd nutzen oder verkaufen könnte. Doch geht das überhaupt?

Red Dead Online: Pferde fangen, zähmen und verkaufen?

Anders als im Singleplayer kannst Du in Red Dead Online keine Wildpferde zähmen. Es ist nicht möglich ein Pferd zu fangen und dieses dann zu zähmen, geschweige denn seinen Sattel auf den Vierbeiner zu platzieren. Du kannst zwar ein wildes Pferd oder aber auch das Pferd von einem NPC fangen und damit ein wenig herumreiten, allerdings wird es nie dein Hauptpferd sein können. Versuchst Du mit dem gefangenen Wildpferd oder aber auch dem gestohlenen Pferd in einen Stall zu reiten, dann wird dir der Zutritt verweigert und Du bekommst oben die Meldung angezeigt, dass es nicht möglich ist.

Da sich Red Dead Online aktuell noch in der Beta befindet und sich sicher noch einiges am Online-Modus ändern wird, könnte sich auch bei diesem Thema vielleicht noch etwas ändern. Sollte das der Fall sein, dann werden wir diesen Beitrag aktualisieren. Auf der nächsten Seite zeigen wir dir, wie man in Red Dead Online Geld verdienen kann.

One comment

  • Ihr solltet mal euren Post aktualisieren, denn Wildpferde lassen sich zähmen und reiten. Aber in den Stall bringen oder satteln lassen Sie sich aber nicht.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.