PS5 Daten übertragen dauert ewig: Wie beschleunigen?

Wie lange dauert die Datenübertragung von der PS4 auf die PS5? Was kann man tun, wenn das Daten übertragen ewig dauert und gibt es eine Möglichkeit den Vorgang zu beschleunigen? So wird vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Besitzer der neuen Sony-Konsole aussehen, der die Daten von der alten Konsole auf die neue Konsole transferieren möchte. Anders als bei der Übertragung von der PS4 auf die PS4, ist die Datenübertragung auf die PS5 um einiges einfacher und schneller. Stellt sich nur die Frage, mit wie viel Stunden muss man rechnen und wie viel zeit sollte man für das Daten übertragen einplanen?

PS5 Datenübertragung dauert ewig: Was tun?

Wenn man die Datenübertragung startet, dann bekommt man nach der Auswahl der Spielstände sowie der zu übertragenden Spiele eine ungefähre Dauer angezeigt, die nach unserer Recherche aber auch nach unserer Erfahrung relativ genau ist. Wenn man einige hundert Gigabyte übertragen möchte, gerade Spiele wie ein Call of Duty Warzone sind mit über 100 GB schon recht groß, dann muss man mit einigen Stunden rechnen, bis die Datenübertragung abgeschlossen ist.

Um die Datenübertragung von der PS4 auf die PS5 zu beschleunigen sollte man auf jeden Fall die kabelgebundene Variante verwenden. Man kann die Daten zwar auch über WLAN übertragen, eine stabile und meist deutlich schnellere LAN-Verbindung ist allerdings zu bevorzugen. Des Weiteren kann man die Datenübertragung teilweise etwas beschleunigen, in dem man die PS4-Spiele auf eine externe Festplatte kopiert und an die PS5 anschließt (die USB-Anschlüsse auf der Rückseite verwenden, da es Superspeed-Ports sind). Nachdem man die Festplatte an die PlayStation 5 angeschlossen hat, kann man die Spiele entweder direkt von der Festplatte starten oder aber von der externen Festplatte auf die interne Festplatte der PS5 übertragen. Für letzteres muss man in den Einstellungen unter „Speicher“ und „Erweiterter Speicher“ – „Spiele und Apps“ – „Objekte, die Du verschieben kannst“ die Spiele auswählen und übertragen.

Datenübertragung von PS4 auf PS5 abbrechen?

Wer die Datenübertragung bereits über WLAN gestartet hat und schon einige Stunden wartet, der stellt sich vielleicht die Frage, kann man die Datenübertragung abbrechen? Die kurze Antwort lautet, nein es gibt keinen „Abbrechen“- oder „Herunterfahren“-Button. Die einzige Möglichkeit mit der man das Daten übertragen „hart abbrechen“ kann ist ein Neustart beider Konsolen. Die Methode wird allerdings nicht empfohlen und kann zu weiteren Problemen führen. Bei einem harten Neustart muss die PS5 danach meist komplett zurückgesetzt und die Datenbank der PS4 neu erstellt werden, damit die Konsolen wieder normal starten und genutzt werden können.

PS5 Daten übertragen dauert ewig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.