Palworld Mehl herstellen: Mühle bauen

In dem neuen Palworld benötigt man für das Crafting aber auch die Zubereitung einiger Gerichte an dem Kochtopf verschiedene Zutaten. Zu den Zutaten gehört unter anderem auch Mehl, welches man für das Brot oder oder auch die Torte benötigt. Der eine oder andere Spieler vielleicht in den letzten Tagen vielleicht die Frage stellen, woher bekommt man das Mehl? Aus welchen Zutaten und an welchem Gerät kann man das Mehl herstellen?

Weizen anbauen und Mühle bauen

Für die Mehl-Herstellung benötigt man zwei Dinge. Zum einen benötigt man Weizen und zum anderen benötigt man eine Mühle.

  • Weizensamen bekommen: Die Weizensamen bekommt man entweder beim reisenden Händler oder aber in dem man verschiedene Pals fängt oder besiegt. So droppen unter anderem die Pals Dinossom, Flopie oder auch ein Bristla die Weizensamen. Es spielt dabei übrigens keine Rolle, ob man den Pal mit einer Pal-Sphäre fängt oder erledigt. Hin und wieder findet man die Weizensamen auch in den Truhen, die in der gesamtem Spielwelt verteilt sind.
  • Mühle freischalten und bauen: Die Mühle kann man im Technologiebaum auf Stufe 15 mit zwei Technologiepunkten freischalten. Für den Bau benötigt man dann noch 50x Holz und 40x Steine.

Mehl bekommen in Palworld

Mehl an der Mühle herstellen

An der Mühle kann man jetzt den angebauten und geernteten Weizen zu Mehl verarbeiten. Damit sich das Rad der Mühle dreht und der Weizen zu Mehl verarbeitet wird, darf es noch ein Pal mit der Fähigkeit „Bewässerung“. Mit dem Wasser wird dann die Mühle angetrieben und man kann nach einigen Sekunden das fertige Mehl aus der Anlage entnehmen.

Wofür braucht man Mehl in Palworld?

Das Mehl benötigt man wie erwähnt für das Crafting einiger Gegenstände und die Zubereitung einiger Gerichte. Dazu gehört das Brot mit 1x Mehl oder auch der Pfannkuchen und das Marmeladenbrötchen.

Gericht Zutaten
Brot
  • 1x Mehl
Marmeladenbrötchen
  • 1x Mehl
  • 2x rote Beeren
Pfannkuchen
  • 1x Mehl
  • 1x Milch
Torte
  • 5x Mehl
  • 8x rote Beeren
  • 7x Milch
  • 8x Ei
  • 2x Honig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.