Palia Die Suche nach Wissen Quest Lösung

In der „Die Suche nach Wissen“ Quest muss man das verlorene Buch von Caleri wiederfinden. Stellt sich die Frage, wo genau findet man das verlorene Buch und was hat Tamala damit zutun? Wie kommt man in den verschlossenen Raum von Tamala, um das Buch aufsammeln zu können? Wer gerade bei der gleichen Quest hängt und sich fragt, wo man das Buch im Rahmen der „Die Suche nach Wissen“ Quest finden kann und wie man in den verschlossenen Raum kommt, dem kann unsere kurze Lösung vielleicht weiterhelfen.

„Die Suche nach Wissen“ Quest von Caleri

  1. Nach dem Start der „Die Suche nach Wissen“-Quest muss man erst einmal mit Caleri reden, die sich in der Bibliothek aufhält. Für die Quest muss man allerdings erst bis nach 22:00 Uhr warten. Anschließend kann man in der Bibliothek hinter dem Tresen den verbotenen Bereich mit Caleris Schlüssel betreten. Den Schlüssel für den verbotenen Bereich in der Bibliothek erhält man automatisch mit dem Start der Quest.
  2. In dem Gespräch mit Caleri erfährt man dann, dass Tamala vermutlich die Diebin ist und das Buch gestohlen hat. Man soll sich um ihr Haus schleichen, um es zurückzubekommen. Also mit Tamala sprechen und anschließend in ihr Haus gehen. Das Buch namens „Der Geist und die Realität: Eine Abhandlung“ liegt in dem verschlossenen Boudoir (kleiner Raum). Um den Raum betreten zu können, muss man jetzt erst die Freundschaft zu Tamala erhöhen, bis man ihren Schlüssel bekommt. Wer den Schlüssel noch nicht besitzt, muss erst die Freundschaft zu ihr verbessern.
  3. Mit dem Schlüssel kann man jetzt Tamalas Boudoir öffnen und Caleris verschwundenes Buch aufheben, welches direkt vom Eingang aus gesehen auf der linken Seite auf dem Tisch vor der Couch liegt. Mit dem Buch geht es zurück zu Caleri, wo man die Quest jetzt erfolgreich abschließen kann. Als Belohnung für den Abschluss der Quest gibt es neben 25x Ansehen und 500x Gold auch noch Freundschaftspunkt für Caleri und Caleris Teekanne.

Die Suche nach Wissen Lösung

Tipp: So kann man in Palia den Dünger bekommen und auf den Feldern benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.