LS19 Hühner kaufen, füttern und Eierpaletten verkaufen

Wie und wo kann ich im LS19 eigentlich Hühner kaufen? Wie kann man die Hühner füttern, Eier bekommen und die Eierpaletten verkaufen? Im neuen Landwirtschafts-Simulator 19 kannst Du dich nicht nur um die Feldarbeit sondern auch um die Tierhaltung kümmern. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Tierarten zu denen unter anderem auch die Hühner gehören. Je nachdem wie vertraut man schon mit dem Spiel ist, wird sich der eine oder andere Spieler vielleicht einmal fragen, wie kann man die Hühner kaufen, füttern und verkaufen?

Hühner kaufen

Um dir im LS 19 Hühner kaufen zu können, benötigst Du erst einmal die dafür notwendige Einrichtung. Genauer gesagt benötigst Du dafür einen Hühnerstall, den es in zwei Größen zu kaufen gibt. Hast Du dir einen Hühnerstall gekauft und aufgebaut, dann kannst Du dir die Hühner ganz einfach beim Viehhändler kaufen (der dir übrigens auch auf der Karte angezeigt wird).

Du kannst deine Hühner auch jederzeit verkaufen. Dazu musst Du einfach den Viehhändler besuchen, den Hühnerstall auswählen und dann das Tier von rechts (also vom Hof) nach links (also zum Viehhändler) verschieben und verkaufen. Der Preis bzw. das Geld was Du für die Hühner bekommst wird dir hier auch angezeigt.

Hühner füttern

Damit die Hühner auch Eier legen, musst Du die Tiere regelmäßig füttern und mit Nahrung versorgen. Die Hühner solltest Du mit Weizen füttern, welches Du direkt an dem Hühnerstall anliefern und austeilen kannst.

Eierpaletten verkaufen

Wenn Du deine Hühner immer gut umsorgst, dann legen diese früher oder später auch Eier. Die Erzeugnisse in Form der Eier auf den Eierpaletten kannst Du dann zu einer Verkaufsstelle fahren und verkaufen. Die Eierpaletten tauchen neben dem Hühnerstall auf. Wenn die Hühner keine Eier legen, dann liegt das meistens daran, dass die Hühner nicht ausreichend Futter bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.