Lost Ark Gegenstände zerlegen oder verkaufen?

In dem neuen Lost Ark sammelt man im Laufe der Zeit so einige Gegenstände auf. Neben Verbrauchsgegenständen wie beispielsweise Tränken gehören dazu auch einige Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände. Der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht mal die Frage stellen, wie kann man in Lost Ark Gegenstände zerlegen? Sollte man die Gegenstände überhaupt zerlegen oder lieber direkt beim Händler verkaufen? Wer sich gerade die gleiche Frage stellt, dem kann dieser Guide vielleicht weiterhelfen.

Lost Ark: Waffen und Ausrüstung zerlegen

Gegenstand in Lost Ark zerlegenJa, man kann in Lost Ark Gegenstände zerlegen. Das hat unter anderem den Vorteil, dass man dadurch das Inventar ein wenig aufräumen und nicht mehr notwendige Gegenstände “verwerten” kann. Statt einem Slot pro Gegenstand werden nur wenige Slots für das Material wie ein Ausrüstungsstück oder auch Ausrüstungspulver belegt, welche man durch das Zerlegen bekommt. Um einen Gegenstand wie zum Beispiel eine Waffe zu zerlegen muss man folgendermaßen vorgehen.

  1. In Lost Ark das Inventar öffnen und unten auf das Hammer-Symbol klicken.
  2. Anschließend die Waffe oder Ausrüstung auswählen, die zerlegt werden soll (man kann nicht nur einen, sondern auch mehrere Gegenstände auf einmal zerlegen).
  3. Das Zerlegen bestätigen und je nach Gegenstand bekommt man Material wie ein Ausrüstungsstück oder auch Ausrüstungspulver. Das Material kann man wiederum beim Händler verkaufen.

Gegenstände zerlegen oder verkaufen?

Jetzt wo man weiß wie man in Lost Ark Gegenstände zerlegen kann, stellt sich die Frage ob es überhaupt Sinn macht einen Gegenstand zu zerlegen, statt diesen direkt beim Händler zu verkaufen. Die kurze Antwort lautet, aktuell macht es mehr Sinn die Waffen zu zerlegen und das daraus gewonnene Material zu verkaufen. Derzeit ist es so, dass man dafür am Ende mehr Geld bekommt als wenn man die Waffen und Ausrüstungsteile einzeln beim Händler verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.