LEGO Fortnite Tauchen: Unter Wasser erkunden?

In dem neuen LEGO Fortnite gibt es insgesamt fünf Biome in denen man nicht nur jede Menge Materialien, sondern auch Gegner findet. Wer gerade dabei ist die neue Survival-Welt zu erkunden, der wird sicher auch schon einen Fluss oder auch einen größeren See entdeckt haben. In dem Wasser findet man hin und wieder auch Materialien und es stellt sich die Frage, kann man in Fortnite Lego auch tauchen? Gibt es so etwas wie eine Taucherausrüstung mit der man die Unterwasserwelt im Spiel erkunden kann?

Tauchen in Fortnite LEGO: Geht das?

In der aktuellen Version von LEGO Fortnite kann man leider noch nicht tauchen. Auch wenn man zum Teil durch Sprünge aus einer gewissen Höhe ein wenig untertaucht, steigt man direkt wieder an die Meeresoberfläche auf und kann die Unterwasserwelt somit nicht erkunden. Da sich der Survival-Modus noch in Entwicklung befindet und für die Zukunft schon einige Updates angekündigt wurden, könnte sich daran eventuell noch etwas ändern. Sollte es bald eine Tauchausrüstung oder ein kleines U-Boot geben, mit denen man tauchen kann, dann werden wir die Information hier ergänzen.

Die im Wasser liegenden Erze und andere Rohstoffe kann man übrigens häufig über einen kleinen Trick abbauen. Über den Stein oder andere Rohstoffe schwimmen, die Axt oder Spitzhacke ausrüsten und springen. Kurz bevor man in das Wasser fällt die linke Maustaste drücken und der Schlag zählt dann auch Unterwasser. Alternativ kann man später auch Dynamit herstellen und damit ein wenig „Dynamitfischen“, also alles Unterwasser springen, was dann an die Meeresoberfläche aufsteigt.

Tauchen Fortnite Lego

So kann man in Fortnite LEGO ein Auto bauen und es mit einem provisorischen Lenkrad lenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.