Hogwarts Legacy Musikalische Schatzkarte: Henriettas Versteck finden

Was hat es mit dem Rätsel in Henriettas Versteck auf sich? Wie kann man die Tür öffnen und wo findet man die Schatzkarte in Henriettas Versteck? So wird in den vergangenen Tagen vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich das neue Harry-Potter-Spiel gekauft und auch schon einige Spielstunden in der Welt von Hogwarts verbracht hat. Im Süden der Weltkarte findet man das Kap am Herrenhaus und hier findet man wiederum auch im Süden des Gebiets eine musikalische Schatzkarte und die Quest „Gelöst von der Glocke“. Bevor man sich auf die Suche nach dem Schatz machen kann, muss man erst einmal die Schatzkarte aus Henriettas Versteck holen und das geht folgendermaßen.

Henriettas Versteck Lösung

In Henriettas Versteck angekommen, muss man die Treppe nach unten laufen und sieht dann vor dem Tor einen Würfel. Links und rechts im Raum gibt es jeweils eine Schale, die man mit einem beliebigen Feuerzauber wie Confringo aktivieren kann. Sobald man die Schale aktiviert, wird links der zweite Würfel und rechts eine Truhe sichtbar. Mit den beiden Würfeln kann man jetzt die Tür öffnen.

  1. In Henriettas Versteck links auf die Schale schießen und den Würfel per Accio auf die freie Plattform neben dem anderen Würfel stellen.
  2. Den linken Würfel mit Confringo und den rechten Würfel mit Glacius aktivieren. Anschließend öffnet sich die Tür und man kann hindurch laufen.
  3. Die Treppe nach unten laufen und die Aschwinder-Späher erledigen. Anschließend die Treppe auf der linken Seite hochlaufen und dem Weg nach rechts folgen. Vor dem Aschwinder-Späher befinden sich größere Steinblöcke auf dem Boden, die man nicht überqueren kann. Man wird von den Steinen in die Wand gezogen und landet wieder davor. Um die Steine überqueren zu können, muss man den Arresto Momentum Zauber verwenden.
  4. Im nächsten Raum warten wieder einige Soldaten der Aschwinder und eine Aschwinder-Duellantin. Nachdem man die Gegner erledigt hat, muss man rechts bei dem Schatzkarten-Marker durch eine geheime Wand laufen. Die Wand öffnet sich automatisch, sobald man sich nähert. Dahinter kann man dann die musikalische Schatzkarte aufheben und gleichzeitig startet die „Gelöst von der Glocke“ Quest.

Hier geht’s zur Lösung von der Gelöst von der Glocke Quest und dem Glocken-Rätsel.

Henriettas Versteck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.