GTA Online: Werkstatt verkaufen: Geht das?

Wie kann man eigentlich in GTA Online die Autowerkstatt verkaufen? Kann man überhaupt die Werkstatt verkaufen und wieder zu GTA-Dollar machen? Das sind zwei Fragen, die vielleicht mal den einen oder anderen Spieler von Grand Theft Auto Online beschäftigen werden, der sich im Rahmen von dem Los Santos Tuners Update eine nicht gerade günstige Autowerkstatt zugelegt hat und diese jetzt nicht mehr benötigt. Was hier möglich ist und was nicht, dazu haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

GTA Online: Wie kann man eine Autowerkstatt verkaufen?

Die kurze Antwort auf die Frage lautet, nein man kann in GTA Online leider immer noch keine Immobilien verkaufen und dazu gehört auch die neue Werkstatt. Wenn man sich einmal für eine der insgesamt fünf Autowerkstätten in Los Santos entschieden und diese gekauft hat, dann lässt sich der Kauf zumindest in der aktuellen Version nicht “rückgängig machen”. Das für den Kauf der Immobilie ausgegebene Geld bekommt man also nicht zurück.

  • Mission Row – 1.670.000 GTA-Dollar
  • Strawberry – 1.705.000 GTA-Dollar
  • Rancho – 1.750.000 GTA-Dollar
  • Burton – 1.830.000 GTA-Dollar
  • La Mesa – 1.920.000 GTA-Dollar

Übrigens, wenn man sich die teuerste Werkstatt mit allen Upgrades kauft, dann muss man dafür ganze 4.552.000 GTA-Dollar ausgeben.

Werkstatt in Zahlung geben

Ähnlich wie bei anderen Immobilien kann man aber auch die aktuelle Autowerkstatt in Zahlung geben und sich dafür eine andere (größere) Werkstatt in Los Santos kaufen. Wichtig ist, es wird nur ein gewisser Betrag von der alten Autowerkstatt mit dem Kauf der neuen Autowerkstatt verrechnet und man erhält kein Geld zurück (zahlt für die größere Werkstatt eher noch drauf). Wer also die alte Werkstatt für eine andere verkaufen möchte, für den ist das eine Option. Das “in Zahlung geben” von der Immobilie ist aber keine Option, um das Geld in Form von Los Santos Dollar zurückzubekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.