Fortnite Lego Kupferbarren herstellen: Kupfer schmelzen

In dem neuen Lego Fortnite benötigt man für das Crafting, aber auch die Werkzeug- und Gebäude-Updates einige Materialien. Während man die erforderlichen Materialien wie Holz und Granit anfangs noch relativ einfach finden kann, benötigt man später seltenere Materialien zu denen unter anderem das Kupfer gehört. Aus dem gesammelten Kupfer kann man Kupferbarren herstellen und in diesem kurzen Guide zeigen wir, wie das funktioniert und was man dafür braucht.

Kupfer finden und abbauen

Das Kupfer kann man in der Wüste in den normalen Wüstenhöhlen, aber auch in den Lavahöhlen finden und mit der seltenen Spitzhacke abbauen (blau). Für die seltene Spitzhacke muss man die 2x Werkbank upgraden und kann dann aus 3x Weichholzstab und 3x Sandklaue das Werkzeug herstellen. Die Kupfervorkommen kann man jetzt an den Wänden und zum Teil auch an der Decke finden und dann mit der Spitzhacke entfernen.

Kupfer schmelzen und Kupferbarren herstellen

Da man für viele Crafting-Rezepte nicht nur reines Kupfer, sondern die Kupferbarren benötigt, muss man das Kupfer jetzt noch einschmelzen. Für die Herstellung von Kupferbarren benötigt man den Metallschmelzofen, den man aus 15x Brightcore, 35x Obsidiantafel und 3x Explosionskernen herstellen kann.

  • Brightcore – findet man in Lavahöhlen in der Wüste
  • Brightcore – findet man in Lava- und Wüstenhöhlen in der Wüste
  • Explosionskerne – findet man in Lavahöhlen in der Wüste

An dem Metallschmelzofen kann man jetzt aus 1x Kupfer und 2x Brightcore einen Kupferbarren herstellen.

Kupferbarren herstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.