Fae Farm in Echtzeit? Zeit verlangsamen und Tage verlängern?

Vor wenigen Tagen ist das neue Cozy-Game namens „Fae Farm“ aus dem Hause Phoenix Labs erschienen. Wie vor dem Release schon zu erwarten war, erfreut sich das Spiel einer großen Beliebtheit und bietet im Vergleich zu einigen „Konkurrenten“ direkt zum Release so viele Inhalte, dass man sich viele Stunden mit dem Spiel beschäftigen kann. Vor allem Fans von Cozy-Games finden sich schnell in Fae Farm schnell zurecht, da viele der Spielmechaniken bereits aus anderen Spielen in dem Genre bekannt sind. Je nachdem welche Cozy-Games man vorher gespielt hat, wird sich der eine oder andere vielleicht fragen, läuft das Spiel in Echtzeit und wie kann man die Tage verlangsamen, sodass die Uhr nicht so schnell runterläuft?

Wie lange dauert ein Tag in Fae Farm?

Nein, die Zeit in Fae Farm verläuft nicht in Echtzeit. Stattdessen ist die Zeit ziemlich beschleunigt und ein Tag dauert gerade einmal 18 Minuten. Im Vergleich zu anderen Cozy-Games läuft die Zeit zumindest in der aktuellen Version auch dann weiter, wenn man beispielsweise gerade an Geräten arbeitet oder in einem Haus oder Stall ist. Vor allem im späteren Spielverlauf hat man trotz verbesserter Werkzeuge einiges zutun und da verbringt man schon einmal gut und gerne den halben Tag damit, die Felder zu bewirtschaften und sich um die Tiere zu kümmern.

Die Jahreszeiten haben übrigens eine Länge von je 30 Tagen.

Fae Farm Zeit in Echtzeit?

Kann man die Zeit verlangsamen?

Leider gibt es in der aktuellen Version von Fae Farm noch keine Einstellungsmöglichkeit, was die Tageslänge betrifft. Man kann weder die Tageslänge einstellen noch die Zeit verlangsamen. Da man jetzt schon auf Reddit einige Threads zu dem Thema finden kann, kann man nur hoffen, dass die Entwickler die Tageslänge verlängern oder eine Einstellungsmöglichkeit integrieren. Sollte sich in Zukunft noch etwas an dem Thema ändern, dann werden wir die Information hier ergänzen.

Wie viele Kapitel gibt es eigentlich in Fae Farm und wie sieht es mit der Spielzeit aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.