Elden Ring: Moghwyn Palast verlassen

Wie kann man den Mohgwyn-Palast in Elden Ring wieder verlassen? Wo findet man den “Ausgang” aus dem Mohgwyn Palast um wieder in die “Oberwelt” zu gelangen? Diese Fragen werden vielleicht mal den einen oder anderen Elden Ring-Spieler beschäftigen, der zum Runen farmen den Mohgwyn-Palast besucht hat und den aktuell noch funktionierenden Farming-Spot bei der Palastallee verwendet. Gerade wenn man noch nicht ganz so viele Stunden in der Welt von Elden Ring verbracht hat, kann es schon etwas verwirrend sein, wenn man auf dem Moghwyn-Palast angekommen ist und plötzlich keinen anderen Ort der Gnade mehr findet. In diesem Guide zeigen wir, wie man den Palast verlassen kann.

Elden Ring: Moghwyn-Palast wieder verlassen

Um den Moghwyn Palast zu verlassen muss man nichts weiter machen als im Spiel die Karte öffnen und bei geöffneter Weltkarte einmal die R3-Taste drücken (rechten Analog-Stick einmal drücken). Anschließend wechselt die Kartenansicht von der “Untergrund” (Unterwelt) in die “Oberfläche” (Oberwelt) und man kann sich wieder zu den freigeschalteten Orte der Gnade teleportieren. Um wieder zurück in den Untergrund zu kommen und den Moghwyn Palast bzw. die Palastallee erneut zu besuchen muss man wieder die Karte öffnen, einmal die R3-Taste drücken und von der “Oberfläche” in die “Untergrund” wechseln.

Mohgwyn Palast verlassen

Tipp: Mit diesem Talisman kann man bis zu 20 Prozent mehr Runen farmen. Außerdem kann man mit dem sogenannten goldenen Federtierfuß die Runenausbeute nochmal etwas erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.