Disney Dreamlight Valley uralter Kern finden (uralte Maschinen)

Vor wenigen Tagen ist der neue Erweiterungspass „A Rift in Time“ für Disney Dreamlight Valley erschienen und mit diesem kommen einige neue Inhalte ins Spiel. So gibt es mit der Insel der Ewigkeit ein komplett neues Gebiet mit neuen Charakteren, neuen Quests, neuen Rezepten und neuen Materialien. Außerdem gibt es neue Werkzeuge wie die Sanduhr oder aber auch die uralten Maschinen. Die uralten Maschinen können im Dorf platziert werden, um bei unterschiedlichen Aufgaben wie beim Kochen zu helfen. So kann man beispielsweise mit dem uralten Kocher automatisch Gerichte zubereiten und kochen.

Uralten Kern und andere uralte Materialien finden

Für die Herstellung von dem einfachen uralten Kocher benötigt man 2.000 Nebel, 3x uralte Heizkörper, 3x uralte Platte und 2x uralte Kerne. Hier stellt sich dann wahrscheinlich der eine oder andere Spieler die Frage, wo findet man die ganzen uralten Teile wie den uralten Kern? Ganz einfach, mit der Sanduhr. Mit der Sanduhr kann man zahlreiche versteckte Schätze finden und dazu gehört nicht nur Nebel, sondern auch die uralten Gegenstände für das Crafting. Während man die uralten Teile wie die Magneten, Heizkörper oder auch Zahnräder direkt mit der Sanduhr finden kann, muss man für die uralten Platten oder die uralten Kerne erst die Sanduhr verbessern. Die Sanduhr kann man am Tisch der Zeit mit Nebel verbessern. Mit dem ersten Upgrade kann man dann neue Schätze entdecken, zu denen unter anderem die uralten Kerne gehören. Mit dem zweiten Upgrade kann man die uralten Maschinen verbessern und andere Inhalte freischalten.

Uralte Kerne finden

Wir haben mehrere uralte Kerne im Grasland gefunden. Die uralten Kerne sollen den Berichten zufolge wohl eine Drop-Wahrscheinlichkeit von unter 10 Prozent haben, sodass man hier ein wenig Geduld haben muss. Zusätzlich sollte man die Zeitrisse mit der Sanduhr aktivieren und darin dann nach versteckte Schätzen suchen. Nach der Aktivierung von dem Zeitriss steht man in einer Art Sphäre, in der man auf kleinstem Raum zahlreiche versteckte Schätze mit der Sanduhr finden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.