Disney Dreamlight Valley: Süßigkeiten finden

In dem neuen Disney Dreamlight Valley kann man verschiedene Gerichte zubereiten. Für die Zubereitung benötigt man neben dem Rezept auch die entsprechenden Zutaten. Bei einigen Rezepten ist von „Süßigkeiten“ die Rede und der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht die Frage stellen, wo kann man die Süßigkeiten finden? Kann man die Süßigkeit auch bei Goofy im Laden kaufen und wenn ja, in welches Gebiet muss man dafür reisen?

Süßigkeiten finden

Um „Gerichte“ wie die Waffeln, Kekse, Banana-Split oder aber auch das süße Sorbet-Getränk zubereiten zu können, benötigt man unter anderem Süßigkeiten. Die Bonbons kann man derzeit noch nicht so in der Spielwelt finden oder direkt bei Goofy kaufen, allerdings kann man die Süßigkeiten ganz einfach aus Zuckerrohr an dem Herd herstellen. Alles was man braucht ist ein Zuckerrohr und wenn man dies in den Topf wirft und zubereitet, dann erhält man eine Süßigkeit.

Alternativ zu dem Zuckerrohr kann man auch Vanille oder Kakaobohnen benutzen.

  • Vanille: Die Vanille findet man in der sonnigen Ebene.
  • Kakaobohnen: Die Kakaobohnen findet man in der sonnigen Ebene und der Lichtung des Vertrauens.

Zuckerrohr für Süßigkeiten bekommen

Das Zuckerrohr kann man bei Goofy am schillernden Strand kaufen. Mit dem Upgrade von dem Laden kann man sowohl Zuckerrohr als auch Zuckerrohrsamen kaufen. Die Samen kann man dann selber anpflanzen und etwas günstiger ans Zuckerrohr gelangen, in dem man selber anbaut und erntet. Nachdem man den Samen eingepflanzt hat, dauert es gerad einmal 12 Minuten bis man das Zuckerrohr ernten kann. Im Vergleich zu anderem Gemüse oder Getreide wächst es also recht schnell.

  • Zuckerrohr: 29 Sternenmünzen
  • Zuckerrohrsamen: 5 Sternenmünzen
  • Wachstumszeit: 12 Minuten

Süßigkeiten finden

Wie lange braucht die Pflanzen eigentlich bis zu Ernte? Auf der nächsten Seite haben wir die Wachstumszeiten der einzelnen Pflanzen in Disney Dreamlight Valley zusammengefasst.

One comment

  • Die Süßigkeit herzustellen ist kein Problem. Aber wie kann ich sie zum kochen benutzen? Sie erscheint nicht bei den Zutaten.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert