Disney Dreamlight Valley: Dorfprojekt Zeitlose Schätze

In der neuen Disney Dreamlight Valley „A Rift In Time“ Erweiterung schaltet man mit der Insel der Ewigkeit eine komplett neue Welt frei und natürlich gibt es auch einige neue Quests. Dazu gehört unter anderem auch eine Dorfprojekt-Quest von dem guten Merlin namens „Zeitlose Schätze“. In diesem kurzen Guide zeigen wir, was man in dem Dorfprojekt Zeitlose Schätze machen muss und woher man die Materialien für die Herstellung der Möbel bekommt.

Dorfprojekt Zeitlose Schätze

  1. Nach dem Gespräch mit Merlin erhält man den Tisch der Zeit. Den Tisch der Zeit muss man über das Inventar irgendwo auf der Insel der Ewigkeit platzieren (am besten neben dem eigenen Haus auf der Insel, damit man den Tisch auch gut wiederfindet).
  2. Anschließend erhält man von Merlin den Auftrag beliebige Möbel herzustellen. Wer schon einige Materialien gefunden hat, der sollte bereits einige Möbelrezepte an dem Tisch der Zeit freigeschaltet haben. Für das Crafting braucht man jetzt noch die entsprechenden Materialien wie uraltes Rohr und Quarz, aber auch die Edelsteine wie den blauen Zirkon, den Wabenstein oder auch den Jade-Edelstein. Die Edelsteine kann man wie im Dreamlight Valley über die Erzvorkommen mit der Spitzhacke abbauen, die anderen Materialien erhält man mit der Sanduhr, in dem man nach versteckten Schätzen sucht. Die versteckten Schätze spawnen immer wieder neu und mit der „Ortungsfunktion“ in Form von dem Leuchtbogen über der Sanduhr kann man diese auch relativ einfach aufspüren (blauer Bogen = weit weg, gelber Bogen = nah dran, oranger Bogen = sehr nah dran).Dorfprojekt Zeitlose Schätze
  3. Mit dem hergestellten Möbelstück geht es dann zurück zu Merlin und man kann das Dorfprojekt Zeitlose Schätze abschließen.

Tipp: Mit dem Valleyversum einen Besuchscode generieren und Freunde einladen oder auch mit dem Code von Freunden ihre Valleys besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.