Disney Dreamlight Valley Beutel finden: Sehr müder Stitch Quest

Woher bekommt man den Beutel in Disney Dreamlight Valley? Mit dieser Frage wird sich in den letzten Tagen vielleicht der eine oder andere Spieler beschäftigen, der gerade die Stitch-Quest namens „Sehr müder Stich“ macht. Um die Quest zu starten, muss man zuerst eine Kaffeetasse im Garten von WALL-E finden. Anschließend geht es los und man erhält von WALL-E einen vertrockneten Kaffeesetzling aus dem man einen Kaffeebaum pflanzen kann. Von dem Kaffeebaum erhält man wiederum die Kaffeebohnen, die man für die Zubereitung von Kaffee aber auch Latte und Mokka benötigt. Doch bevor man den Kaffeebaum pflanzen kann, benötigt man 25x Kieselsteine, 25x Lehm und einen Beutel.

Beutel herstellen

Den Beutel findet man zwar nicht direkt in der Spielwelt, allerdings kann man den Beutel ganz einfach an der Werkbank herstellen. Für die Herstellung von dem Beutel benötigt man 15x Fasern und 5x Erde.

  • 5x Erde: Die Erde kann man einfach in allen Gebieten mit der Schaufel aus dem Boden graben. Für die Quest benötigt man übrigens die „normale Erde“ und nicht die fruchtbare Erde.
  • 15x Fasern: Die Fasern kann man an der Werkbank aus Seetang herstellen. Den Seetang oder besser gesagt die Algen bekommt man durch das Angeln. Dazu einfach die Angel auswerfen (nicht auf die Luftblasen) und schon sollte man Seetang am Haken haben.

Beutel herstellen

Zusammen mit den 25 Kieselsteinen, 25 Lehm und dem gerade hergestellten Beutel kann man jetzt den Kaffeesetzling herstellen und damit den Kaffeebaum auf der Lichtung des Vertrauens pflanzen. An dem Kaffeebaum kann man dann alle 40 Minuten drei Kaffeebohnen ernten, die man auch gleich für den letzten Teil der Quest benötigt und zwar die Zubereitung von einem Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.