Black Ops 4 Gold- und Diamant-Tarnung freischalten

Wie kann man eigentlich in Call of Duty Black Ops 4 die Gold-Tarnung und die Diamant-Tarnung freichalten? Diese Frage wird auch in diesem Jahr sicher wieder einige Spieler von dem neuen Call of Duty Teil beschäftigen. Welche Aufgaben Du erfüllen musst, um die beiden Waffentarnungen freizuschalten und nutzen zu können, dass haben wir in diesem kurzen Guide zusammengefasst.

Im neuen Black Ops 4 kannst Du deine Waffen wieder mit zahlreichen Tarnungen vom Aussehen her anpassen. Neben den „Standard-Tarnungen“, die man meist sehr schnell freigeschaltet hat, gibt es auch wieder einige seltene Waffen-Tarnungen und dazu gehören unter anderem die Gold-Tarnung und die Diamant-Tarnung. Die Freischaltbedingungen sind dabei vergleichbar mit den aus anderen Call of Duty Teilen.

Gold-Tarnung freischalten

Möchtest Du deine Waffe vergolden, dann musst Du dafür die Gold-Tarnung freischalten. Alles was Du dazu machen musst ist sämtliche Tarn-Freischaltobjekte für die jeweilige Waffe freischalten, oder anders gesagt musst Du sämtliche „normale“ Tarnungen der Waffe freischalten. Hast Du das gemacht, dann wird die Gold-Tarnung automatisch freigeschaltet und kann im Klasseneditor für die jeweilige Waffe ausgewählt werden.

Diamant-Tarnung freischalten

Möchtest Du die Diamant-Tarnung freischalten, dann musst Du schon etwas mehr machen. Statt nur für Tarn-Freischaltungobjekte für eine Waffe freizuschalten, musst Du für die Diamant-Waffentarnung sämtliche Gold-Tarnungen für die Waffenklasse freischalten. Möchtest Du beispielsweise die GKS mit Diamant-Tarnung spielen, dann musst Du als erstes die Gold-Tarnung für alle Maschinenpistolen erspielen.

In Black Ops 4 gibt es übrigens auch einige geheime Waffentarnungen. Genauer gesagt verändert sich die Gold- und Diamant-Tarnung ab einer gewissen Anzahl an Abschüssen. Bei einem Dreifachabschuss  bekommt die Gold-Tarnung einen deutlich sichtbaren gopldenen Glanz, bei einem Zornabschuss (also vier schnelle Kills hintereinander) wird ein lila Glanz aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.